Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Wikitravel Diskussion:Kandidaten für das Reiseziel des Monats

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Welche Stimme wird gezählt?[Bearbeiten]

Zitat:

Dafür: Ich bin Schottland-Fan... :-)

Ich stelle einfach mal zur Diskussion, ob man dies als abgegebene, gültige Stimme zählen kann. Nach meiner Meinung gehört zu einer gültigen Stimme eine Unterschrift, auch wenn diese nur eine IP-Adresse ist. Aber so ganz blanko sollte es nicht gehen. Was meint Ihr dazu? LimboDancer 19:01, 22. Feb 2005 (CET)

ja, darüber habe ich auch schon nachgedacht. jetzt aktuell ist das aber nicht fair machbar, man kann nicht nachträglich eine regel erlassen, die eine stimme ungültig macht. ich werde hier jetzt einfach wieder dagegen stimmen statt neutral, dadurch haben wir zwei zu null gegen zwei zu eins, das klärt die situation erstmal. für die zukunft aber sollte ein entsprechend formulierter satz dort eingefügt werden, magst du das machen ? Denisoliver 23:17, 22. Feb 2005 (CET)
Kann ich gerne übernehmen. Ich füge einen entsprechend gekennzeichneten Satz in den oberen Regelteil ein. LimboDancer 18:04, 24. Feb 2005 (CET)

Wie oft darf man abstimmen?[Bearbeiten]

Nach meiner Meinung sollte pro Wahlgang und Person jeweils nur eine Stimme abgegeben werden dürfen, d.h. man sollte nicht für mehrere Ziele stimmen dürfen. Was meint Ihr dazu? LimboDancer 20:09, 21. Apr 2005 (CEST)

Abwartend?[Bearbeiten]

Mir persönlich wird das langsam etwas zu viel. Wer nicht dafür ist, ist dagegen. Wir können die Stimme nicht zählen und so ist der Beitrag etwas sinnlos. Er dient dort lediglich einer "Mängelanzeige". Darüber hinaus sind wir noch nicht sehr viele in diesem Projekt und uns geht dadurch ein großer Teil an Stimmberechtigungen verloren. -- Fussi 07:52, 29. Nov 2005 (CET)

So sehe ich das nicht. Oft fehlt bei den Artikeln die auf "abwartend" stehen nur noch Kleinigkeiten - insofern ist das schon eine Mängelliste. Aber in der Vergangenheit wurden dann genau diese Mängel behoben (Bild in Nordkorea-Artikel, Überarbeitungen bei Kruger NP und Dresden). Ich sehe in unserer Diskussion zur ZdM-Fähigkeit soetwas ähnliches wie den Prozess der Nominierung zum exzellenten Artikel bei Wikipedia. Ich habe mir beispielweise jetzt vorgenommen, die Lücken im Argentinienartikel zu füllen. Aus meiner Sicht macht ein abwartend hier schon Sinn.
Die Probleme der Diskussionen hier sehe ich eher woanders. Zum einen ist nicht festgelegt, wann ein Link wieder entfernt wird. Meiner Meinung nach können wir langsam den Kruger National Park hier rausnehmen. Der kann ja in Zukunft mal wieder vorgeschlagen werden, wenn er weiter überarbeitet wurde. Das zweite Problem ist, dass viele Stimmabgaben nicht mehr aktualisiert werden. Vielleicht sollte man nach der Wahl eines Ziel des Monats alle vergebenen Stimmen wieder löschen? Thorsten 09:28, 29. Nov 2005 (CET)
Den letzten Vorschlag finde ich wirklich gut. Aber das andere Thema? Ich weiß nicht. Was spricht dagegen, statt Abwartend, Dagegen zu schreiben und die Unzulänglichkeiten zu beschreiben? Jetzt haben wir bei den meisten Artikeln kein richtig eindeutiges Ergebnis, bzw. eine Unentschieden, obwohl sich eigentlich genügend Leute geäußert haben. -- Fussi 09:44, 29. Nov 2005 (CET)
Man sollt zum einen Artikel nur maximal ein Vierteljahr als Vorschlag stehen lassen, da sich immer Verbesserungen in den Artikeln ergeben und somit die alten Meinungen dann nicht mehr stimmen, besten Beispiel ist hier wirklich der Kruger National Park. Zum anderen sollte man wirklich nur Dafür und Dagegegn gelten lassen, weil man sonst keine klaren Ergebnisse erhält. Wäre im letzten Monat nicht noch Marokko von Thorsten aus dem Hut gezaubert worden hätte man würfeln müssen meint -- Jensre 12:08, 10. Dez 2005 (CET)

Baustein: Kandidat für Ziel des Monats xxx[Bearbeiten]

Gibt es im Reisewiki auch so einen Baustein, den man in einen Artikel einfügt, wie in der Wikipedia: Dieser Artikel wurde für die Lesenswerten vorgeschlagen. Stimm ab! dass man auf Anhieb gleich sieht, dass der Artikel Ziel des Monats werden soll? --Michael Sander 21:45, 30. Jan 2006 (CET)

Nee. Da mußt du noch manuell vorbeischauen. -- Fussi 07:32, 31. Jan 2006 (CET)
Aha. --Michael Sander 16:01, 31. Jan 2006 (CET)
Ich wäre dafür, so etwas zu schaffen. Es hilft bei der Verbesserung eines Artikels in der heißen Phase, weil er einfach einige Zeit mehr Aufmerksamkeit von allen Seiten bekommt. Später soll er ja ein Beispiel für gute Artikel abgeben können. --Harald S. 16:21, 31. Jan 2006 (CET)
OK. Ein Artikel bekommt aber erfahrungsgemäß deswegen nicht mehr Aufmerksamkeit. Wenn man in die Versionsgeschichte der vorgeschlagenen Artikel guckt, wird man sehen, dass sich dort aufgrund der Vorschläge nichts getan hat. Und die Artikel wird man auch eher über den Link Wikitravel:Kandidaten für das Reiseziel des Monats finden. Der Rest wäre Zufall. Aber der Baustein ist sicher nicht schädlich. Warum nicht? Aber wenn sich der Vorschlag, nach einer Abstimmung die Nominierungen wieder zu löschen, durchsetzt, dürfte er damit hinfällig werden. -- Fussi 16:44, 31. Jan 2006 (CET)

Vorschläge im März löschen[Bearbeiten]

Wenn es keinen Widerspruch gibt, dann würde ich nach der Ernennung des nächsten ZdM (März) die folgenden Einträge löschen:

  • Kruger National Park
  • Budapest
  • Dresden
  • Nordkorea
  • Perugia

Die Artikel können ja später erneut vorgeschlagen werden, wenn jemand die für ein geeignetes ZdM hält (wohlgemerkt die Artikel nicht die eigentlichen Reiseziele). Irgendwelche Einwände? Thorsten 16:44, 5. Feb 2006 (CET)

Absolut nicht. Ich hielt das schon früher für eine gute Idee. -- Fussi 19:43, 5. Feb 2006 (CET)

Was kann Ziel des Monats sein?[Bearbeiten]

[de] Kann eine Reiseroute das „Ziel des Monats“ sein? Meine bescheidenen Meinung nach - ja. Wir sollen es Reiserouten ermöglichen, „Ziel des Monats“ zu werden.

[en] Can an itinerary (Rieseroute) be the „Ziel des Monats“? In my humble opinion, I believe we should permit itineraries (Rieserouten) to be ermöglichen. -- Sapphire 11:35, 2. Jan. 2007 (CET)

Klar, warum nicht? An welche Reiseroute hast Du denn gedacht? --Flip666 14:42, 2. Jan. 2007 (CET)
Die Transsibirische Eisenbahn Rieseführer, er ist der fünfzig-dritte längste Rieseführer. -- Sapphire 14:57, 2. Jan. 2007 (CET)