Hauptmenü öffnen

Wikitravel β

Weiße Wüste
Bizarre Skulpturen erodierten Kalksteins

Der Nationalpark Weiße Wüste (as-Sahra al-baida) liegt im ägyptischen Teil der Libyschen Wüste. Die äußerst sehenswerte Kalksteinwüste liegt im Bereich und zwischen den Senken Bahrīya und Farāfra.

Wind und Wetter haben den weichen Kalkstein zu fantastischen Gebilden und Skulpturen in allen Grössen erodieren lassen: Tiere, Pilze, Blumen, Bäume, Fabelwesen... der Phantasie des Betrachters sind keine Grenzen gesetzt. Ganze Reisebusse voller Touristen fahren die, von der Straße zugänglichen Bereiche der Landschaft an. Weitere lohnendswerte Erkundungen sind nur über Sandpisten mit Führer und Allrad möglich und sinnvoll.

RegionenBearbeiten

OrteBearbeiten

HintergrundBearbeiten

SpracheBearbeiten

Die Landessprache ist Arabisch.

AnreiseBearbeiten

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

AktivitätenBearbeiten

SicherheitBearbeiten

KlimaBearbeiten

Weiter geht'sBearbeiten