Hauptmenü öffnen

Wikitravel β


The Myeik Archipelago 58.jpg
Lage
Tanintharyi Region in Myanmar.svg
Flagge
Flag of Tanintharyi Division.svg
Kurzdaten
Hauptstadt: Dawei
Staatsform: Verwaltungseinheit
Währung: Kyat (MMK)
Fläche: 43.344,91 km²
Bevölkerung: 1.408.101 (2016)
Sprachen: Birmanisch
Internet TLD: .mm
Zeitzone: UTC+6:30



Die Tanintharyi-Region ist eine Region bzw. Verwaltungseinheit im Süden Myanmars.

ReisehinweisBearbeiten

Ein Teil der Tanintharyi-Region ist für den Tourismus gesperrt. Das betrifft in vielen Teilen das Mergui-Archipel. Die Städte Dawei und Myeik sind mittlerweile auf dem Landweg erreichbar.

  • MTT - staatliche Reiseagentur, die auch Permits besorgt.

OrteBearbeiten

InselnBearbeiten

  • Beik Archipel

SträndeBearbeiten

  • Maungmagan Beach
  • Sin Htauk Beach Im Südwesten der Dawei Peninsula. Klares Wasser, 1,5km langer weißer Strand. Sehr ruhig. 16 Bungalows mit Innenbad und Veranda, zwei weitere ohne Innenbad. Strandrestaurant.

Weitere ZieleBearbeiten

HintergrundBearbeiten

SpracheBearbeiten

AnreiseBearbeiten

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

AktivitätenBearbeiten

KücheBearbeiten

AusgehenBearbeiten

SicherheitBearbeiten

KlimaBearbeiten

Weiter geht'sBearbeiten