Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Swasiland: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Swasiland

Default Banner.jpg

K
(Lage angepasst)
Zeile 96: Zeile 96:
  
 
{{stub}}
 
{{stub}}
{{Lage|Südafrika_(Region)}}
+
{{Lage|Südliches Afrika}}
 
{{geo|-26.483333|31.433333}}
 
{{geo|-26.483333|31.433333}}
  

Version vom 27. Januar 2009, 03:10 Uhr

Die Vorlage für Länder erklärt, welche Informationen an welche Stelle passen.


Lage
noframe
Flagge
Flagge von Swasiland
Kurzdaten
Hauptstadt: Mbabane
Staatsform: Absolute Monarchie
Währung: 1 Lilangeni (E)
= 100 Cents
Fläche: 17.364 km²
Bevölkerung: 1,17 Mio
Sprachen: Englisch (offiziell), Si-Swati
Religionen: Protestanten 37 %, Afrikanische Christen 29 %, Katholiken 11 %, Animisten 21 %
Telefonvorwahl: +268
Internet TLD: .sz
Zeitzone: MEZ+1h


Karte von Swasiland

Swasiland liegt in Afrika. Das Land wird zu etwa zwei Dritteln von Südafrika und einem Drittel von Mosambik begrenzt.

Regionen

Städte

Weitere Ziele

Hintergrund

Anreise

Flugzeug

In Swasiland gibt es nur einen internationalen Flughafen, nämlich den Matsapha Airport, der circa 1 km westlich von Manzini liegt. Flüge hierher werden durch Airlink Swaziland (aus Johannesburg), bzw. Swazi Express Airways (aus Durban, Maputo und Vilanculos) durchgeführt. Am Flughafen gibt es auch einen Fahrzeugverleih.

Bahn

Bus

Auto

Achtung: Linksverkehr! Die Geschwindigkeitsbegrenzung ausserorts liegt generell bei 80km/h, auch auf der relativ neuen Autobahn zwischen Mbabane und Manzini. Man kann praktisch das ganze Land in einem normalen PKW bereisen, d.h. ohne Allradantrieb (4x4). Nichtasphaltierte Straßen ("Gravel Roads") abseits der größeren Strecken können meist auch ohne 4x4 befahren werden. Unbedingt vorsehen sollten man sich vor Schlaglöchern ("Pottholes") sowie Fußgängern und Tieren. Viele ältere PKWs und LKWs sind nur langsam unterwegs und teilweise schlecht beleuchtet. Gerade Nachts sollte man die Geschwindigkeitsbegrenzung daher unbedingt einhalten!

Beim Grenzübertritt ist zu beachten, daß die meisten Grenzstationen Abends schließen. Autokennzeichen werden zusammen mit den Personalien bei der Einreise erfasst und bei der Ausreise überprüft. Vor der Einreise mit Mietwagen aus Südafrika erkundigen, ob der Grenzübertritt gestattet ist.

Mobilität

Sprache

Englisch, die offizielle Amts- und Geschäftssprache wird praktisch überall gesprochen und verstanden. Kenntnisse in Siswati, der zweiten Amtssprache sind nicht unbedingt erforderlich, helfen aber sicherlich Sympathie bei den Einheimischen zu gewinnen.

Geldnoten

Kaufen

Küche

Ausgehen

Unterkunft

Lernen

Arbeiten

Feiertage

Termin Name Bedeutung
6. September Nationalfeiertag 6. September 1968 (davor britisches Protektorat)

Sicherheit

Die Kriminalitätsrate ist niedriger als in den Nachbarländern Südafrika und Mosambik, nimmt jedoch in letzter Zeit zu.

Gesund bleiben

Eine gültige Gelbfieberimpfung wird verlangt bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet heraus. Weiterer Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt über drei Monate auch Hepatitis B ist sinnvoll.

Klima

Respekt

Kommunizieren

Weblinks

Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !