Hauptmenü öffnen

Wikitravel β

Seligenstadt

Version vom 21. Dezember 2005, 12:08 Uhr von 172.179.117.10 (Diskussion) (Skelett)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Dieser Artikel besteht hauptsächlich aus einer Vorlage. Die Vorgabe für Kleinstädte erklärt, welche Informationen an welche Stelle passen.


Seligenstadt ist eine Stadt im Rhein-Main-Gebiet in Hessen an der Grenze zu Beyern.

Anreise

Auto: A3 Abfahrt Seligenstadt

Zug:

Mobilität

Seligenstadt ist an das Netz des RMV angeschlossen.

Sehenswürdigkeiten

Tourist-Info, Marktplatz 1, Einhardhaus, Tel.: 06182/87-177

Seligenstadt hat einen der größten, schönsten, buntesten und originellsten Rosenmontagszüge der Region (Start: 13:31). Er kommt nach wie vor ohne kommerzielle Werbung und Bezahlung aus.

  • mittelalterliche Altstadt mit kleinen Gassen, malerischen Winkeln und gepflegten farbenprächtigen Fachwerkhäusern aus verschiedenen Epochen. Stadtführung jeden Sa 12.30 Uhr

Treff: Einhardhaus (Tourist-Info), Marktplatz, Kosten: bis 5 Personen 15,00 €, über 5 Personen 3,00 € pro Person

  • Einhardbasilika (Einhard-Basilika): Wahrzeichen der Stadt, aus dem 13. Jh.
  • ehemalige Benediktinerabtei (Klosterhof 2, Tel.: 06182/829882), Öffnungszeiten: Feb. Di - So 10.00 - 12.00 Uhr/13.00 - 16.00 Uhr, Mär. bis Okt. Di - So 10.00 - 12.00 Uhr/13.00 - 18.00 Uhr, Eintritt: Erwachsene 3,00 €, in Gruppen 2,00 € pro Person (Gruppe = ab 16 Pers.), Schüler 2,00 €, in Gruppen 19,00 € pauschal, Familien 8,00 € (2 Erwachsene mit Kindern unter 18 Jahren), Klosterhof und -gärten Eintrtt frei, von Mauer umgebene Klosterstadt, Klosterapotheke, Mühle (funktionsfähig), großer gepflegter Heilkräutergarten mit vielen Informationen, kombinierter Nutz-Ziergarten
  • Fastnachtsmuseum (Frankfurter Str. 9, Tel.: 06182/24644), Öffnungszeiten: So 15.00 - 17.00 Uhr
  • Landschaftsmuseum (Klosterhof 2, Tel.: 06182/20455), Öffnungszeiten: Mär. - Okt: Di - So 10.00 - 18.00 Uhr, Nov - Feb: Di - So 10.00 - 17.00 Uhr, Eintritt: Erwachsene 1,00 €, Schüler, Rentner 0,50 €, Familien-Karte (3-6 Pers.) 2,50 €, Erwachsene in Gruppen 0,50 € pro Person (Gruppe = ab 16 Pers.): Vor- und Frühgeschichte, Volkskunde, Kunsthandwerk, Malerei und Plastik (15. - 18. Jahrhundert), Geschichte von Stadt und Abtei Seligenstadt
  • Reste der Stadtbefestigung (Stadtmauer und Türme)
  • Wasserturm (zweites Wahrzeichen)
  • Palatium am Main (Ruine einer staufischen Kaiserpfalz)

Aktivitäten

Einkaufen

Küche

Ausgehen

Unterkunft

Weiter geht's

Weblinks


Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !