Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Sansibar: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{pagebanner|Zanzibar Banner.jpg}} {{quickbar | Bild=noframe|300px| | Lage=Bild:Spice Islands (Zanzibar highlighte…“)
 
K (Änderungen von 92.208.25.96 rückgängig gemacht und letzte Version von Geisterfahrer wiederhergestellt)
 
(3 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 21: Zeile 21:
  
 
==Orte==
 
==Orte==
 +
* [[Sansibar-Stadt]]
 +
* [[Wete]]
 +
* [[Mkoani]]
 +
* [[Mkokotoni]]
 +
* [[Koani]]
  
 
==Weitere Ziele==
 
==Weitere Ziele==
Zeile 31: Zeile 36:
  
 
==Anreise==
 
==Anreise==
 +
Sansibars Hauptflughafen, '''Zanzibar International Airport''', liegt in der Nähe von Sansibar-Stadt. Von dort gibt es regelmäßige Verbindungen zum Festland, nach Pemba sowie nach Europa und Asien, was zu einem Anstieg des Tourismus auf den Inseln führte.
  
 
==Mobilität==
 
==Mobilität==
 +
Es existieren keine öffentlichen Nahverkehrsmittel in Sansibar; es verkehren jedoch private Sammeltaxen, die als Daladala bezeichnet werden.
  
 
==Sehenswürdigkeiten==
 
==Sehenswürdigkeiten==

Aktuelle Version vom 9. Mai 2017, 13:55 Uhr


Sunset, Zanzibar (8425355339).jpg
Lage
Spice Islands (Zanzibar highlighted).svg
Flagge
Flag of Zanzibar.svg
Kurzdaten
Hauptstadt: Sansibar-Stadt
Staatsform: Provinz
Währung: Rand (ZAR)
Fläche: 2654 km²
Bevölkerung: 1.155.065
Stromsystem: 220-240V/50HZ
Zeitzone: UTC+2
Website: Tourismusseite


Map of Zanzibar.png

Sansibar ist ein halbautonomer Teilstaat des Unionsstaates Tansania in Ostafrika

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Sansibars Hauptflughafen, Zanzibar International Airport, liegt in der Nähe von Sansibar-Stadt. Von dort gibt es regelmäßige Verbindungen zum Festland, nach Pemba sowie nach Europa und Asien, was zu einem Anstieg des Tourismus auf den Inseln führte.

Mobilität[Bearbeiten]

Es existieren keine öffentlichen Nahverkehrsmittel in Sansibar; es verkehren jedoch private Sammeltaxen, die als Daladala bezeichnet werden.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]