Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Bearbeiten von „Norwegen“

Wechseln zu: Navigation, Suche

Warnung: Du bist nicht angemeldet. Deine IP-Adresse wird öffentlich sichtbar, falls du Bearbeitungen durchführst. Sofern du dich anmeldest oder ein Benutzerkonto erstellst, werden deine Bearbeitungen zusammen mit anderen Beiträgen deinem Benutzernamen zugeordnet.

Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 118: Zeile 118:
 
=== Auto ===
 
=== Auto ===
  
Mit dem eigenen Auto ist man immer am schnellsten! Dieser Satz mag vielleicht bei der Anreise bis zu den Fährterminalen in [[Frederikshavn]] und [[Hirtshals]] gelten - die Höchstgeschwindigkeit auf dänischen Autobahnen wurde kürzlich auf 130 km/h angehoben und Staus gibt's allenfalls in [[Aalborg]] - jedoch nicht in Norwegen. Hier kann man mit maximal 80 km/h auf der Landstraße und 90 km/h, manchmal wenigstens mit 100 km/h auf der Autobahn fahren. Auf den Europastraßen wird man jedoch regelmäßig vor stationären Blitzern gewarnt (''automatisk trafikkontrol''), selten werden auch Radarkontrollen durchgeführt (gut Versteckt und ohne Warnung). Staus und störende Ampelanlagen sind ein Fremdwort. Viele 50-Zonen, Kreisverkehre und Schilderwälder machen das Autofahren auf den Transitstrecken zu einer Qual.
+
Mit dem eigenen Auto ist man immer am schnellsten! Dieser Satz mag vielleicht bei der Anreise bis zu den Fährterminalen in [[Frederikshavn]] und [[Hirtshals]] gelten - die Höchstgeschwindigkeit auf dänischen Autobahnen wurde kürzlich auf 130 km/h angehoben und Staus gibt's allenfalls in [[Aalborg]] - jedoch nicht in Norwegen. Hier kann man mit maximal 80 km/h auf der Landstraße und 90 km/h, manchmal wenigstens mit 100 km/h auf der Autobahn fahren. Auf den Europastraßen wird man jedoch regelmäßig vor stationären Blitzern gewarnt (''automatisk trafikkontrol''), selten werden auch Radarkontollen durchgeführt (gut Versteckt und ohne Warnung). Staus und störende Ampelanlagen sind ein Fremdwort. Viele 50-Zonen, Kreisverkehre und Schilderwälder machen das Autofahren auf den Transitstrecken zu einer Qual.
  
Vielerorts, besonders bei Tunnel- und Ausbaustrecken sowie Stadtpassagen, muss man eine Maut entrichten, bei der Anreise in erster Linie auf der Autobahn in Richtung Oslo und auf dieser zuerst vor [[Drammen]] (30 NOK für PKWs). Ansonsten liegt die PKW-Maut bei 10 bis 25 NOK für PKWs. Es gibt drei verschiedene Typen von Mautstellen (TOLL oder BOMSTATION genannt). Die Maut ist nur zahlbar in NOK am Automaten. Tipp: roten Problemknopf drücken...kurzes Klingelzeichen...der Dispatcher fragt nach dem Problem...du sagst: kein Kleingeld vorhanden...die Ampel geht auf grün. Achtung: niemals bei rot fahren - Videoregistrierung. Manchmal gibt es aber auch eurotaugliche und menschlich besetzte Stationen.
+
Vielerorts, besonders bei Tunnel- und Ausbaustrecken sowie Stadtpassagen, muss man eine Maut entrichten, bei der Anreise in erster Linie auf der Autobahn in Richtung Oslo und auf dieser zuerst vor [[Drammen]] (30 NOK für PKWs). Ansonsten liegt die PKW-Maut bei 10 bis 25 NOK für PKWs. Es gibt drei verschiedene Typen von Mautstellen (TOLL oder BOMSTATION gennannt). Die Maut ist nur zahlbar in NOK am Automaten. Tipp: roten Problemknopf drücken...kurzes Klingelzeichen...der Dispatcher fragt nach dem Problem...du sagst: kein Kleingeld vorhanden...die Ampel geht auf grün. Achtung: niemals bei rot fahren - Videoregistrierung. Manchmal gibt es aber auch eurotaugliche und menschlich besetzte Stationen.
  
 
Kreditkarten (Visa/Mastercard) werden an allen bemannten Mautstationen und auf den Autofähren akzeptiert.
 
Kreditkarten (Visa/Mastercard) werden an allen bemannten Mautstationen und auf den Autofähren akzeptiert.
Zeile 404: Zeile 404:
 
{{geo|62.766667|9.45}}
 
{{geo|62.766667|9.45}}
 
[[WikiPedia:Norwegen]]
 
[[WikiPedia:Norwegen]]
 +
 +
 +
==Weblinks==
 +
* [http://www.birkert-reisen.de/index.php?id=reiseberichte&lang=de&path=norway_2010 Reisebericht Norwegen 2010] - Reise mit dem Wohnmobil durch Norwegen
 +
  
  

Bitte kopiere keine fremden Webseiten. Bitte lade keine urheberrechtlich geschützten Werke ohne Erlaubnis des Urhebers hoch.

Du gibst uns hiermit die Zusage,

  • dass du den Text selbst verfasst hast, (falls dieser Text bereits woanders veröffentlicht wurde, weise bitte auf der 'Diskussion:'-Seite darauf hin.)
  • dass der Text gemeinfrei (public domain) ist, oder
  • dass der Inhaber des Urheberrechts seine Zustimmung gegeben hat.

Alle Wikitravel-Beiträge stehen automatisch unter der CC by-sa-3.0 Lizenz ("Namensnennung --- Weitergabe unter gleichen Bedingungen") von Creative Commons. Falls du nicht möchtest, dass deine Arbeit hier von anderen verändert und verbreitet wird, drücke nicht auf "Artikel speichern".

Um das Wiki vor automatisiertem Bearbeitungsspam zu schützen, bitten wir dich, das folgende CAPTCHA zu lösen:

Abbrechen | Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)

Diese Seite benutzt folgende Vorlagen: