Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Lautenbach

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lautenbach

Default Banner.jpg

Lautenbach ist eine Gemeinde im Renchtal mit rund 2000 Einwohnern. Lautenbach ist als Luftkurort mit seinen Wein- und Obstanbaugebieten touristisch sehr attraktiv. Das Wahrzeichen Lautenbachs ist die zwischen 1471 und 1488 erbaute spätgotische Walfahrtskirche "Mariä Krönung".

Ortsteile

Lautenbach ist in 7 Ortsteile gegliedert: Lautenbach, Winterbach, Sendelbach, Sohlberg, Spitzenberg, Hubacker und Sulzbach.

Hintergrund

Anreise

Flugzeug

Lautenbach ist ca. 30 min. von den Flughäfen Strassburg und Karlsruhe entfernt. Zum Flughafen Stuttgart und Frankfurt am Main sind es 1h - 1,5h Fahrtzeit.


Bahn

Die Gemeinde ist mit einer Bahnlinie mit Offenburg verbunden und gehört dem Tarifverbund Ortenau an.

Bus

Verschiedene Unternehmen bieten Busverbindungen nach Lautenbach an.

Auto

Schiff

Mobilität

Bus und Bahn

Sehenswürdigkeiten

Das Wahrzeichen Lautenbachs ist die zwischen 1471 und 1488 erbaute spätgotische Walfahrtskirche "Maria Krönung". Trotz verschiedener außergewöhnlicher Bauteile (Gnadenkapelle und Lettner) überrascht der Innenraum durch vollkommene Harmonie. Diese Wirkung ist das Resultat der unveränderten Bausubstanz und der nahezu vollständigen Originalausstattung. Der Kunstfreund findet hier auf engstem Raum erlesene Meisterwerke der Architektur. Der Baumeister Hans Hertwig hat hier Räume mit Netzgewölben gestaltet, die ihresgleichen suchen.

Aktivitäten

Einkaufen

Küche

Ausgehen

Unterkunft

Lautenbach bietet neben einigen Hotels und Gasthöfen eine Vielzahl von privaten Gästezimmern und Ferienwohnungen an.

Bsonders empfehlenswert sind unter anderem:


Arbeiten

Sicherheit

Gesund bleiben

Klarkommen

Kommunizieren

Die Lautenbache sprechen deutsch, teilweise mit einem allemanischem Dialekt, der jedoch weitgehende Ähnlichkeiten mit dem Hochdeutschen hat. Mit Fremdsprachen hat man es in Lautenbach teilweise schwer, am ehesten kommt man mit Englisch weiter.


Weiter geht's

Weblinks

Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !