Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Friedeburg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Änderung 218678 von Napavali (Diskussion) wurde rückgängig gemacht.)
K
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
{{pagebanner|Wikitravel Friedeburg Banner.jpg}}
 
{{QuickbarStadt
 
{{QuickbarStadt
|Stadt={{PAGENAME}}
+
|Stadt=Friedeburg
|Bild=  
+
|Bild=[[Bild:PaddelPedalReepsholt.JPG|noframe|300px|Paddel-und-Pedal-Station am Ems-Jade-Kanal ]]
 
|Bevölkerung= 10.630
 
|Bevölkerung= 10.630
 
|Fläche= 164 km²
 
|Fläche= 164 km²
Zeile 20: Zeile 21:
 
}}  
 
}}  
  
'''{{PAGENAME}}''' ist ein staatlich anerkannter Erholungsort in [[Ostfriesland]].
+
'''Friedeburg''' ist ein staatlich anerkannter Erholungsort in [[Ostfriesland]].
  
 
==Hintergrund==
 
==Hintergrund==
Zeile 44: Zeile 45:
 
==Weiter geht's==
 
==Weiter geht's==
  
==Weblinks==
+
 
[http://www.friedeburg.de Tourist-Information Friedeburg]
 
  
 
{{Lage|Ostfriesland}}
 
{{Lage|Ostfriesland}}
Zeile 61: Zeile 61:
 
<!-- [[ro:{{PAGENAME}}]] -->
 
<!-- [[ro:{{PAGENAME}}]] -->
 
<!-- [[sv:{{PAGENAME}}]] -->
 
<!-- [[sv:{{PAGENAME}}]] -->
[[WikiPedia:Friedeburg (Ostfriesland)]]
 
{{stub}}
 

Aktuelle Version vom 23. September 2015, 10:11 Uhr


Friedeburg
Paddel-und-Pedal-Station am Ems-Jade-Kanal
Lage
Lage von Friedeburg
Friedeburg
Friedeburg
Kurzdaten
Bevölkerung: 10.630
Fläche: 164 km²
Höhe über NN: 3 m
Koordinaten: 53° 27' 0" N, 7° 49' 59" O 
Vorwahlnummer: 04465
Postleitzahl: 26446
Website: offizielle Webseite von Friedeburg




Friedeburg ist ein staatlich anerkannter Erholungsort in Ostfriesland.

Hintergrund[Bearbeiten]

Wald, Heide, Moor, Geest und Wallhecken, mittendrin saftiggrüne Wiesen und Naturseen; Natur- und Landschaftsschutzgebiete von herber Schönheit und einer gewissen Einmaligkeit. Wenige Autostunden von den großstädtischen Ballungsgebieten entfernt liegt eines der schönsten Erholungsgebiete Ostfrieslands: Friedeburg. Hier findet man noch seltene Pflanzen und ein artenreiches Vogel- und Wildvorkommen wie sonst kaum noch. Friedeburg - das Grüne Tor zur Nordsee - bietet Ruhe und Entspannung. Das Angebot für die Urlaubsgestaltung ist vielfältig und abwechslungsreich. Die vielen Rad- und Wanderwege laden ein zu ausgiebigen Fahrradtouren oder zu erholsamen Spaziergängen, und ganz nebenbei lernen Sie die typisch ostfriesische Wallheckenlandschaft kennen. Weite Grünflächen, untermalt von dieser einzigartigen Wallheckenlandschaft, wechseln mit lichten Waldschonungen und natürlichen Bächen und Teichen ab.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Heimatkundliches Museum, Porzellanmanufaktur, Burgstätte Friedeburg, Historische Kirchen, Mühle, Amtshäuser, Klosterstätte Reepsholt, Klosterstätte Hopels

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Angeln, Bootfahren, Führungen, Grillplätze, Inline-Skaten, Keramikmalerei, Naturkundliche Wanderungen, Sauna, Tanzen, Radwandern, Baden, Trimm- und Waldlehrpfad, Tennis, Planwagenfarten

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]