Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Emden: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Emden

Default Banner.jpg

K (Weblinks)
(Aktivitäten)
Zeile 54: Zeile 54:
 
* Tretboot- und Kanuverleih, Strand an der Knock (unbewacht, ohne Eintritt).
 
* Tretboot- und Kanuverleih, Strand an der Knock (unbewacht, ohne Eintritt).
 
* VW-Werks-Besichtigungen
 
* VW-Werks-Besichtigungen
 +
* Die App [http://kenny-tours.de/ "Kenny - der Stadtführer"] bietet mit Routenvorschlägen individuelles Sightseeing in Emden. Der Reiseführer inklusive Stadtplan steht für Android Handys und für iPhones zum Download bereit.
  
 
==Einkaufen==
 
==Einkaufen==

Version vom 15. Juli 2014, 09:47 Uhr


Emden
Rathaus
Lage
Lage von Emden
Emden
Emden
Kurzdaten
Bevölkerung: 51.616
Fläche: 112,33 km²
Höhe über NN: 1 m ü. NN
Koordinaten: 53° 22' 19" N, 7° 12' 24" O 
Vorwahlnummer: 04921
Postleitzahl: 26721
Website: offizielle Webseite von Emden
Website: Tourismusseite




Emden ist eine Stadt in Ostfriesland.

Hintergrund

Liebens- und lebenswert, traditionell und aufgeschlossen, unterhaltsam und sportlich, natürlich und grün: Das ist die Seehafenstadt Emden. Die 1.200-jährige Stadtgeschichte ist eng mit dem Seehafen verknüpft. Freunde der Kultur kommen in der Kunsthalle vom STERN-Gründer Henri Nannen, dem Ostfriesischen Landesmuseum und der Johannes a Lasco Bibliothek auf ihre Kosten. Auf den zahlreichen Kanälen der Stadt lässt sich die Stadt per Kanu- oder Tretbootfahrt vom Wasser her erkunden. Und alle Spaßvögel sollten „Dat Otto Huus“ - Heimat des gleichnamigen Komikers - nicht verpassen.

Anreise

Mobilität

Sehenswürdigkeiten

  • Kunsthalle
  • Bunkermuseum
  • Johannes a Lasco Bibliothek
  • Landesmuseum mit der Rüstkammer
  • Museumsfeuerschiff „Deutsche Bucht“
  • Seenotrettungskreuzer „Georg Breusing“
  • Herings-Segellogger „AE 7“
  • Dat Otto Huus
  • Pelzerhaus
  • Hafentor
  • Glockenspiel auf dem Rathausturm
  • Kesselschleuse
  • historische Werft
  • Vrouw-Johanna-Mühle
  • Kanonen
  • Schöpfwerk an der Knock
  • Fährverbindungen nach Borkum, Ditzum, Delfzijl und Aurich
  • Wochen- und Bauernmarkt

Aktivitäten

  • Öko-Werk
  • Natur-Erlebnispark
  • Hafen- & Kanalrundfahrten
  • Emder Miniaturdampf-Eisenbahn
  • Wallanlagen mit Spielplätzen
  • van-Ameren-Freibad
  • städt. Freibad Borssum* Hallenbad
  • Tretboot- und Kanuverleih, Strand an der Knock (unbewacht, ohne Eintritt).
  • VW-Werks-Besichtigungen
  • Die App "Kenny - der Stadtführer" bietet mit Routenvorschlägen individuelles Sightseeing in Emden. Der Reiseführer inklusive Stadtplan steht für Android Handys und für iPhones zum Download bereit.

Einkaufen

Küche

Nachtleben

Unterkunft

Weiter geht's