Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Duisburg

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Duisburg

Default Banner.jpg

Duisburg

Duisburg Banner.jpg

Inhaltsverzeichnis

Duisburg ist eine Großstadt in Nordrhein-Westfalen im westlichen Teil des Ruhrgebiets. und größte Stadt des Niederrhein s..


Duisburg
Salvatorkirche neben dem Rathaus
Lage
Lage von Duisburg
Duisburg
Duisburg
Kurzdaten
Bevölkerung: 486.855 (2013)
Fläche: 232,82 km²
Höhe über NN: 31 m
Koordinaten: 51° 25' 49" N, 6° 45' 5" O 
Vorwahlnummer: 0203
Postleitzahl: 47001–47279
Website: offizielle Webseite von Duisburg
Website: Tourismusseite
Im Notfall
Polizei: 110
Feuerwehr: 112
Notarzt: 116117




Stadtteile[Bearbeiten]

Die sieben Stadtbezirke mit ihren zugehörigen Stadtteilen:

  • Walsum: Aldenrade, Alt-Walsum, Fahrn, Overbruch, Vierlinden, Wehofen
  • Hamborn: Alt-Hamborn, Marxloh, Neumühl, Obermarxloh, Röttgersbach
  • Homberg-Ruhrort-Baerl: Ruhrort, Alt-Homberg, Hochheide, Baerl
  • Meiderich-Beeck: Bruckhausen, Beeck, Beeckerwerth, Laar, Untermeiderich, Mittelmeiderich, Obermeiderich
  • Rheinhausen: Rheinhausen-Mitte, Hochemmerich, Bergheim, Friemersheim, Rumeln-Kaldenhausen
  • Mitte: Altstadt, Neuenkamp, Kaßlerfeld, Duissern, Neudorf-Nord, Neudorf-Süd, Dellviertel, Hochfeld, Wanheimerort
  • Süd: Bissingheim, Wedau, Buchholz, Wanheim-Angerhausen, Großenbaum, Rahm, Huckingen, Hüttenheim, Ungelsheim, Mündelheim, Serm

Hintergrund[Bearbeiten]

Duisburg hat knapp 490.000 Einwohner und liegt im Westen des Ruhrgebiets am Rhein. Mit den beiden linksrheinisch gelegenen Stadtteilen Rheinhausen und Homberg stellt es die Verknüpfung zwischen dem Ruhrgebiet und dem Niederrhein dar. Nachbarstädte sind im Norden Dinslaken und Oberhausen, im Osten Mülheim an der Ruhr, im Süden Düsseldorf und Krefeld und im Westen Moers und Rheinberg. Durch die dichte Besiedlung im Bereich des Ruhrgebietes gehen diese Nachbarstädte teilweise unmerklich in das Duisburger Stadtgebiet über.

Als ehemaliger großer Stahlproduzent (mit immer noch 3 in Betrieb befindlichen Stahlwerken) und vielen ehemaligen Zechen (die letzte schloss kürzlich in Duisburg-Walsum) ist Duisburg eine Industriestadt, die aber inzwischen durch große Grünbereiche geprägt ist, in die sich Industriedenkmäler wie das ehemalige Stahlwerk Meiderich (jetzt Nordpark) geradezu idyllisch einbetten. Der Duisburger Wald (Stadtgrenze zu Mülheim) ist wie weitere Grünbereiche (z.B Toeppersee in Rheinhausen) eine grüne Lunge und Naherholungsgebiet.

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

  • Flughafen Düsseldorf
  • Flughafen Köln-Bonn
  • Flughafen Weeze

Bahn[Bearbeiten]

Besondere Bedeutung hat der Hauptbahnhof als regionaler Verkehrsknotenpunkt. Hier halten rund 20 Regional- und S-Bahn-Linien z.B. aus dem Ruhrgebiet (Oberhausen, Essen, Dortmund), sowie Niederrhein (Mönchengladbach, Moers, Krefeld) und dem Düsseldorfer und Kölner Raum.

  • Zum Haltepunkt Ruhrort verkehrt regelmäßig eine Nahverkehrslinie aus Oberhausen; diese hält unterwegs in Obermeiderich, Meiderich Ost und Meiderich und ist somit auch besonders für den innerstädtischen Verkehr von Bedeutung.
  • An Stadt-/Straßenbahnlinien gibt es aus den umliegenden Städten kommend die U79 (aus Düsseldorf), die 901 (aus Mülheim an der Ruhr) und die 903 (aus Dinslaken).

Bus[Bearbeiten]

Am Hauptbahnhof gibt es einen kleinen Reisebusbahnhof, an dem fast ausschließlich internationale Busse halten (z.B. Eurolines), aber auch einmal täglich der BerlinLinienBus nach Berlin. Daneben wird der Duisburger Hauptbahnhof mehrmals täglich von FlixBus angefahren. An der Nordseite des Hbf liegt der zentrale Bus- und U-Bahnhof der DVG; hier fahren auch die Regionalbusse Richtung Niederrhein ab (NIAG). Die meisten Stadt- und alle Regionalbusse halten zusätzlich am Ostende des Haupttunnels (Ausgang Neudorf).

Auto[Bearbeiten]

Duisburg liegt an den Autobahnen A 2, A 3, A 40, A 42, A 52, A 57,A 59 & A 524. In Duisburg gibt es praktisch keine kostenlosen Parkplätze, "Knöllchenschreiber" sind ständig unterwegs. An Parkmöglichkeiten im Innenstadtbereich empfehlen sich Parkplätze am Hauptbahnhof und vor dem Rathaus Burgplatz, Tiefgaragen im Bereich des Forums und Citypalais (Zugang über Friedrich-Wilhelm-Straße oder Landfermannstraße sowie das Parkhaus am Kaufhof (über Friedrich-Wilhelm-Str./Heuserstraße).

Schiff[Bearbeiten]

Duisburg liegt an der Mündung der Ruhr in den Rhein (im Stadtteil Ruhrort). Dort liegt der größten Binnenhafen der Welt.

Im Innenhafen gibt es eine Marina für Sportboote.

Zwischen Rheinberg (Orsoy) und Duisburg (Walsum) verkehrt eine Rheinfähre.

Fahrrad[Bearbeiten]

  • Duisburg liegt an einem Ende des Ruhrtal-Radwegs, eines c.a. 230 km langen Radwegs entlang der renaturierten Ruhr. Der Streckenabschnitt bis Schwerte ist Teil der Route Industriekultur.

Mobilität[Bearbeiten]

Duisburgs Infrastruktur ist recht gut. Als Ruhrgebietsstadt ist es immer nur ein kurzes Stück bis zur nächsten Autobahn. Vom Hauptbahnhof aus kommt man gut in alle deutschen und benachbarten europäischen Städte. Zum Flughafen Düsseldorf sind es gerade mal 8 Minuten mit dem Regionalexpress.

Wegen der großen Nord-Süd-Ausdehnung der Stadt ist das Fahrrad das ideale Verkehrsmittel für jeden, der sich beim Erkunden Duisburgs nicht auf die Innenstadt beschränken möchte. Auch die Nachbarstädte sind gut mit dem Rad zu erreichen. Vor allem in den Außenbereichen und angrenzenden linksrheinischen Orten kann man sehr schön am Fluss entlangradeln. An verschiedenen Verleihstationen des [www.metropolradruhr.de Metropolrad Ruhr] kann man Fahrräder leihen, die man über die Handyrechnung bezahlt.

Außerdem gibt es ein gut ausgebautes Bus- und Stadtbahnnetz, allerdings sind die Fahrzeiten gerade in den touristisch interessanten Norden Duisburgs recht lang, der nördliche oberirdische Abschnitt der Straßenbahnlinie 903 dafür aber immerhin recht sehenswert. An Wochenenden und Feiertagen gibt es durchgehend Nachtbusse.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Botanische Gärten & Parks[Bearbeiten]

  • Landschaftspark Duisburg-Nord, Emscherstraße 71 (Bus NE 3: Hüttenwerk), +49 203 4291919 (, fax: +49 203 4291945), [1]. rund um die Uhr geöffnet. Eintritt frei.  edit
  • Biergarten auf der Mühlenweide in Ruhrort, Dammstraße 1D (Bus 909: Mühlenweide).  edit

Museen[Bearbeiten]

  • Museum DKM, Güntherstraße 13-15 (Bus SB10, SB30, 921, 923, 923 E, 924, 924 E, 926, 928, 929, 933, 939, 944, 944 E, NE 1, NE 2, NE 4: Tonhallenstraße), +49 203 93555470 (), [2].  edit
  • Museum Küppersmühle, Philosophenweg 55 (Bus NE 4: Küppersmühle), +49 203 30194811 (), [3]. Mi 14-18, Do, Sa, So 11-18 Uhr.  edit
  • Museum der deutschen Binnenschifffahrt, Apostelstraße 84 (Bus 907, 909: Binnenschifffahrtsmuseum), +49 203 8088940 (, fax: +49 203 8088922), [4]. Mai-Okt. Di-So 10-17 Uhr.  edit
  • Wilhelm-Lehmbruck-Museum, Friedrich-Wilhelm-Straße 40 (Bus SB10, SB30, 921, 923, 923 E, 924, 924 E, 926, 928, 929, 933, 939, 944, 944 E, NE 1, NE 2, NE 4: Lehmbruck-Museum), +49 203 2833294 (), [5]. Di-Sa 11-17, So 10-18 Uhr.  edit
  • Haniel, Franz-Haniel-Platz 3 (STR 901: Karlstr.), +49 203 806231 (), [6].  edit
  • Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg, Johannes-Corputius-Platz 1 (STR 901; Bus 929, 933, NE 1, NE 2: Schwanentor), +49 203 2832532 (, fax: +49 203 2834352), [7].  edit

Landschaft[Bearbeiten]

  • Alsumer Berg, Alsumer Steig (Bus 908, NE 1: Matenastraße), +49 203 2830 (), [8]. Mo - So: geöffnet.  edit

Zoologischer Garten[Bearbeiten]

  • Zoo Duisburg, Mülheimer Straße 273 (Bus NE 9: Zoo/Uni), +49 203 305590 (, fax: +49 203 3055922), [9].  edit

Touristenattraktion[Bearbeiten]

  • Alter Markt, Alter Markt (STR 901; Bus 929, 933, NE 1, NE 2: Schwanentor).  edit

Architektur[Bearbeiten]

  • Salvatorkirche, Salvatorstraße (STR 901; Bus 929, 933, NE 1, NE 2: Schwanentor).  edit

Friedhof[Bearbeiten]

  • krematorium duisburg, düsseldorferstr 601 (U 79; Bus NE 4: Waldfriedhof).  edit

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Regattabahn, Wedauer Straße (Bus 942, 942 E: Elbinger Straße).  edit
  • RUHR.VISITORCENTER Duisburg, Königstr. 39 (U 79; STR 903: König-Heinrich-Platz), +49 203 285440 (, fax: +49 203 2854444), [10]. Mo. – Sa. 10.00 – 19.30 Uhr; So. 10.00 – 14.00 Uhr (April – Oktober).  edit
  • Innenhafen Duisburg, Philosophenweg (Bus 934, 934 E, 939, 945, NE 4: Stapeltor. Bus 934, 934 E, 945, NE 4: Hansegracht. Bus NE 4: Küppersmühle), [11].  edit

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Sporteinrichtungen[Bearbeiten]

  • TauchRevier Gasometer, Emscherstraße 71 (Bus NE 3: Hüttenwerk), +49 203 4105353, [12].  edit
  • Niederrhein-Therme, Wehofer Straße 42 (Bus 905, 905E: Niederrhein Therme), +49 203 9958412 (, fax: +49 203 9958444), [13]. Mo - So: 08:30 Uhr - 23:00 Uhr. Erwachsene € 17.00.  edit
  • Strandbad Wedau, Bertaallee 10 (Bus 939: Bertaallee), +49 203 727622, [14]. Mo - So: ab 13:00 Uhr. Die Öffnungszeiten können saisonal variieren!.  edit

Golf[Bearbeiten]

  • Golf & More Huckingen GmbH & Co. KG, Altenbrucher Damm 92a (Bus 940 E, 941, 946: Daressalamstraße), +49 203 7386286 (), [15]. nur saisonal geöffnet. Greenfee: bis zu € 40.  edit
  • Niederrheinischer Golf-Club e.V. Duisburg, Großenbaumer Allee 240 (Bus 934, 934 E, 940, 940 E, 942 E, 944, 944 E, 945, 946 E: Unfallklinik), +49 203 721469 (, fax: +49 203 719230), [16]. nur saisonal geöffnet. Greenfee: € 40 - € 60.  edit

Arenen und Stadien[Bearbeiten]

  • Msv duisburg stadion, Margaretenstraße 5 (Bus 934, 939: MSV Arena), +49 203 93100 (, fax: +49 203 93101902), [17].  edit
  • Eintracht Duisburg, Kalkweg 145 (Bus 934, 934 E, 939, 944, 944 E, 945: Lintorfer Straße).  edit
  • TuS Mündelheim 1970, Rheinheimer Weg (Bus 946, 946 E: Am Hasselberg).  edit

Erlebnis- und Themenparks[Bearbeiten]

  • Pippolino Kinderspielpark Duisburg-Wedau, Masurenallee 21-23 (Bus 923 E, 924, 928, 939, NE 3: Sportpark. Bus 928: Barbarasee).  edit
  • Explorado Duisburg, Philosophenweg 23 (Bus 934, 934 E, 945, NE 4: Hansegracht).  edit

Segeln[Bearbeiten]

  • Rohr- u. Kanalreinigung Schwarz, Beckerfelder Straße 96 (Bus 940, 940 E: Abzw. Krefelder Str.), +49 203 39512600 (), [18].  edit

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Moonlight Minigolf XXL, Am Neuen Angerbach (Bus 940 E, 946 E: Schanzenbrücke), [19].  edit

Ausgehen[Bearbeiten]

Clubs[Bearbeiten]

international[Bearbeiten]

80er[Bearbeiten]
  • Eventschloss Pulp, Wanheimer Straße 231a (ABR, RB; STR 903; Bus SEV A, NE 4: Duisburg-Hochfeld Süd), +49 203 3637900 (), [20].  edit

Sonstiger[Bearbeiten]

Jazz[Bearbeiten]
  • Djäzz, Börsenstraße 11 (STR 901: König-Heinrich-Platz), [21].  edit

Pubs[Bearbeiten]

international[Bearbeiten]

  • Finkenkrug, Sternbuschweg 71 (Bus 937, NE 9: Holteistraße), +49 203 373200 (, fax: +49 203 360603), [22].  edit

Sonstiger[Bearbeiten]

  • Diebels im Hafen, Philosophenweg 31-33 (Bus NE 4: Küppersmühle), +49 203 3466811 (, fax: +49 203 3466812), [23]. Mo - Do, So: 11:00 Uhr - 00:00 Uhr, Fr, Sa: 11:00 Uhr - 03:00 Uhr.  edit

Kino[Bearbeiten]

  • filmforum, Dellplatz (Bus SB10, SB30, 923, 923 E, 926, 928, 929, 933, 939, NE 1, NE 2, NE 4: Friedrich-Wilhelm-Platz), +49 203 285473, [24].  edit

Disco[Bearbeiten]

Gothic[Bearbeiten]

  • Kultkeller, Steinsche Gasse 48 (U 79; STR 903: Steinsche Gasse), +49 174 1537948, [25].  edit

Oper[Bearbeiten]

Opernhaus[Bearbeiten]

  • Deutsche Oper am Rhein, Neckarstraße 1 (STR 901; Bus 934, 934 E, 945: Stadttheater), +49 203 9407777, [26].  edit

Theater[Bearbeiten]

Sprechtheater[Bearbeiten]

  • ReibeKuchenTheater, Schwarzenberger Straße 147 (Bus 914, 922, 923, 923 E, 927, NE27: Willy-Brandt-Kolleg), +49 203 2838486, [27].  edit

Casino[Bearbeiten]

  • Automatencasino Duisburg, Poststraße 26 (Bus 939, NE 4: Kuhtor), +49 203 298780 (, fax: +49 203 71392205), [28].  edit

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Eine Besonderheit des Ruhrgebiets sind die Kioske (auch Trinkhallen oder Büdchen), die es fast an jeder Straßenecke gibt, sehr ausgedehnte Öffnungszeiten haben und die neben Getränken und Süßigkeiten in der Regel auch Dinge des täglichen Bedarfs gibt. An den meisten Kiosks kann man auch eine "gemischte Tüte" kaufen, eine individuell zusammengestellte Gummibären-Mischung.

Kunstgalerie[Bearbeiten]

  • Galerie DKM, Philosophenweg 17a (Bus 934, 934 E, 945, NE 4: Hansegracht), +49 203 93555470, [29].  edit

Modegeschäft[Bearbeiten]

  • Pussy Pleasure, Sonnenwall 25 (Bus SB10, SB30, 923, 923 E, 926, 928, 929, 933, 939, NE 1, NE 2, NE 4: Friedrich-Wilhelm-Platz), +49 203 2988158, [30].  edit

(Floh)Märkte[Bearbeiten]

  • Marina-Markt, Johannes-Corputius-Platz (STR 901; Bus 929, 933, NE 1, NE 2: Schwanentor), +49 203 429490, [31].  edit
  • Hochemmericher Markt, Hochemmericher Markt (Bus 912, 914, 921, 922, 923, 923 E, 924, 924 E, 927, 937, 945, NE 2, NE27: Rheinhausen Markt), [32]. Mi, Fr: 08:00 Uhr - 13:00 Uhr.  edit

Bücher, Zeitschriften & Musik[Bearbeiten]

  • Garageland, Gutenbergstraße 10 (Bus 934, 934 E, 945: Schäferturm), +49 203 377361.  edit
  • Mayersche Buchhandlung KG, Friedrich-Alfred-Straße 93 (Bus 912, 914, 921, 922, 923, 923 E, 924, 924 E, 927, 937, 945, NE 2, NE27: Friedrich-Alfred-Straße), [33].  edit
  • Mayersche Buchhandlung KG, Königstraße 48 (U 79; STR 903: König-Heinrich-Platz), [34].  edit

Delikatessenladen[Bearbeiten]

  • City-Vinum, Königstraße 39 (U 79; STR 903: König-Heinrich-Platz), +49 203 39377950, [35].  edit

Schuhe[Bearbeiten]

  • Kinderschuhe Penschek, Düsseldorfer Landstraße 253 (Bus 942: Huckinger Markt), +49 203 780866 (), [36]. Mo - Fr: 09:30 Uhr - 13:00 Uhr und 15:00 Uhr - 18:30 Uhr, Sa: 10:00 Uhr - 14:00 Uhr.  edit

Einkaufszentren und -Passagen[Bearbeiten]

  • CityPalais, Königstraße55a (Bus SB10, SB30, 921, 923, 923 E, 924, 924 E, 926, 928, 929, 933, 939, 944, 944 E, NE 1, NE 2, NE 4: Tonhallenstraße), +49 203 2894626 (fax: +49 203 2814787), [37].  edit
  • Forum Duisburg, Claubergstraße 1a (STR 901: König-Heinrich-Platz), +49 203 3469000 (, fax: +49 203 3469001), [38].  edit
  • Autoankauf Duisburg, Sternbuschweg 186 (Bus 933, 937, 944 E, NE 4, NE 9: Kammerstraße), +49 203 39510287 (), [39].  edit

Spielwarenladen[Bearbeiten]

  • Roskothen, Sonnenwall 38-42 (Bus SB10, SB30, 923, 923 E, 926, 928, 929, 933, 939, NE 1, NE 2, NE 4: Friedrich-Wilhelm-Platz), +49 203 20280 (, fax: +49 203 27611), [40].  edit

Möbelhaus / -geschäft[Bearbeiten]

Öfen und Kamine[Bearbeiten]

  • Zimmermann Manfred Lager, Watereckstraße 42 (STR 903: Watereck).  edit

Outletstore[Bearbeiten]

  • DU Factory Outlet Replay / Duisburg, Bürgerstraße 15 (Bus 937, NE 9: Heinestraße), +49 203 3631466.  edit

(Haus)Tiere[Bearbeiten]

  • Welke Zoo & Co, Schifferstraße 50 (STR 901: Landesarchiv NRW), +49 203 932124. Mo-Fr 09:30-20:00 Sa 09:00-18:00.  edit
  • Zoo Zajac, Konrad-Adenauer-Ring 4 (Bus 910: Konrad-Adenauer-Ring), +49 203 450450. Mo-Fr 10:00-20:00 Sa 09:00-20:00.  edit
  • Futterkiste, Steinacker 68 (Bus 921, 924: Impelmann), +49 2065 678797 (, fax: +49 2065 836911), [42].  edit

Partybedarf[Bearbeiten]

  • Metzgerei (Klaus Hobohm), Grunewaldstraße 19 (Bus 937, 944, 944 E, 945: Bethesda-Krankenhaus), +49 203 661824 (), [43].  edit

Kunsthandwerk & Design[Bearbeiten]

Drogerie / Parfümerie[Bearbeiten]

  • Punktgenau Lasertherapie, Sternbuschweg 266 (Bus 923 E, 928, 934, 934 E, 939, 945, NE 3: Koloniestraße), +49 203 29651038 (), [45].  edit

Einkaufsfiliale[Bearbeiten]

Pflanzen[Bearbeiten]

  • Pflanzen Markt Twarowski, Lüderitzallee 82 (Bus 940 E, 941, 946: Daressalamstraße), +49 203 75777290 ().  edit

Gaststättenbedarf[Bearbeiten]

  • Alfa Pack Gastronomie Groß- Einzelhandel Cemil Tagay e.K. Hauptsitz, Auf der Höhe 7 (STR 901; Bus NE 1, NE 2: Kaßlerfelder Straße), +49 203 71349850 (, fax: +49 203 71349852), [47].  edit

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Klöckner & Co SE, Am Silberpalais 1 (U 79; STR 901, 903: Hauptbahnhof), +49 203 3070 (, fax: +49 203 3075103), [48].  edit
  • Health and Body Store, Landfermannstraße 26 (STR 901; Bus SB10, SB30, SB 40, SB 42, 921, 923, 923 E, 924, 924 E, 926, 928, 929, 933, 934, 934 E, 939, 944, 944 E, 945, NE 1, NE 2, NE 3, NE 4: Hauptbahnhof), +49 203 604571168 (), [49].  edit

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Duisburgs Küche ist sowohl von rheinländischen, als auch von Ruhrgebiets-Spezialitäten. Das erste, was einem kulinarisch zu Duisburg einfällt, ist wohl die Currywurst, die im Gegensatz zur Berliner Currywurst keine Fleischwurst, sondern eine Bratwurst ist. Auch Rheinischer Sauerbraten, Apfel-, Speck- und Mettwurstpfannkuchen sind Spezialitäten, sowie - je nach Saison - Grünkohleintopf mit Mettwurst sowie Muscheln ("rheinischer Art").

In Sachen Getränke ist Duisburg die Heimat des König Pilsener sowie der Sinalco-Limonade.

billig[Bearbeiten]

amerikanisch[Bearbeiten]

  • Mississippi, Schifferstraße 190 (Bus 934, 945: Betriebshof Am Unkelstein), +49 203 3486320, [50]. Mo - Fr: 09:00 Uhr - 00:00 Uhr, Sa, So: 08:00 Uhr - 02:00 Uhr; Küche bis 00:00 Uhr. € 4.00 - € 18.00 / Hauptgericht.  edit

international[Bearbeiten]

  • Bolero, Philosophenweg 31-33 (Bus NE 4: Küppersmühle), +49 203 3173500 (), [51]. Mo - So: ab 12:00 Uhr; Küche bis 00:00 Uhr. € 8.00 - € 14.00 / Hauptgericht.  edit
  • Café Museum, Friedrich-Wilhelm-Straße 64 (Bus SB10, SB30, 921, 923, 923 E, 924, 924 E, 926, 928, 929, 933, 939, 944, 944 E, NE 1, NE 2, NE 4: Lehmbruck-Museum), +49 203 299388, [52]. Mo - Sa: ab 10:30 Uhr, So: ab 09:30 Uhr; Küche bis 23:00 Uhr. € 6.00 - € 16.00 / Hauptgericht.  edit

italienisch[Bearbeiten]

  • Enoteca La Trattoria, Friedrich-Wilhelm-Platz 2 (Bus SB10, SB30, 923, 923 E, 926, 928, 929, 933, 939, NE 1, NE 2, NE 4: Friedrich-Wilhelm-Platz), +49 203 24805, [53]. Mo - Fr: 10:00 Uhr - 20:00 Uhr, Sa: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr; Küche bis 15:30 Uhr. € 6.00 - € 15.00 / Hauptgericht.  edit

regional[Bearbeiten]

  • Diebels im Hafen, Philosophenweg 31-33 (Bus NE 4: Küppersmühle), +49 203 3466811, [54]. Mo - Sa: 12:00 Uhr - 00:00 Uhr, So: 10:00 Uhr - 00:00 Uhr; Küche bis 22:30 Uhr. € 2.00 - € 18.00 / Hauptgericht.  edit

günstig[Bearbeiten]

asiatisch[Bearbeiten]

  • Mongo'S, Philosophenweg 17 (Bus 934, 934 E, 945, NE 4: Hansegracht), +49 203 2808949, [55]. Mo - Sa: 17:00 Uhr - 00:00 Uhr, So: 12:00 Uhr - 16:00 Uhr und 17:00 Uhr - 00:00 Uhr; Küche bis 22:30 Uhr. € 17.00 - € 23.00 / Hauptgericht.  edit

Fischgerichte[Bearbeiten]

  • Walsumer Hof, Rheinstraße 16 (Bus 905: Walsum Krankenhaus), +49 203 491454, [56]. Mo/Di geschl.; späte Küche.  edit

gutbürgerlich[Bearbeiten]

  • Kartoffelkiste, Schweizer Straße 105 (Bus 937: Tonstraße), +49 203 333827, [57]. Mo - Sa: 17:00 Uhr - 22:00 Uhr, So: 12:00 Uhr - 14:30 Uhr und 17:00 Uhr - 22:00 Uhr. € 8.00 - € 24.00 / Hauptgericht.  edit

international[Bearbeiten]

  • Im Eichwäldchen, Im Eichwäldchen 15c (Bus 941, 946, 946 E: Ehingen Friedhof), +49 203 787346 (, fax: +49 203 750773), [58]. Tgl.; späte Küche.  edit
  • Lindenwirtin, Mülheimer Straße 203 (STR 901: Schweizer Straße), +49 203 333370, [59]. späte Küche.  edit
  • Hauptschalthaus, Emscherstraße 71 (Bus NE 3: Hüttenwerk), +49 203 41799180, [60].  edit
  • Küppersmühle, Philosophenweg 49 (Bus NE 4: Küppersmühle), +49 203 9359860, [61]. Mo - Fr: ab 11:00 Uhr, Sa: ab 09:00 Uhr, So: 09:00 Uhr - 22:00 Uhr; Küche bis 22:30 Uhr. € 15.00 - € 25.00 / Hauptgericht.  edit
  • Faktorei, Philosophenweg 21 (Bus 934, 934 E, 945, NE 4: Hansegracht), +49 203 3468379, [62]. Di - Sa: 18:00 Uhr - 00:00 Uhr; Küche bis 22:00 Uhr. € 9.00 - € 24.00 / Hauptgericht.  edit

italienisch[Bearbeiten]

  • Da Vinci, Zur Sandmühle (Bus 940, 946, 946 E: Kesselsberg), +49 203 75800 (, fax: +49 203 7580199), [63]. Mo - So: 12:00 Uhr - 00:00 Uhr. € 14.00 - € 27.00 / Hauptgericht, € 33.00 - € 64.00 / Menü.  edit

mediterran[Bearbeiten]

  • Costa Azzurra, Danziger Straße 26 (Bus SB10, SB30, SB 40, SB 42, 921, 923, 923 E, 924, 926, 928, 929, 933, 934, 934 E, 937, 939, 944, 944 E, 945, NE 1, NE 2, NE 3, NE 4, NE 9: Hauptbahnhof Osteingang), +49 203 370044 (, fax: +49 203 370333), [64]. Mo - So: 12:00 Uhr - 01:00 Uhr. € 8.00 - € 28.00 / Hauptgericht, € 24.00 - € 58.00 / Menü.  edit

regional[Bearbeiten]

  • Drei-Giebel-Haus, Nonnengasse 8 (Bus 934, 934 E, 945: Schäferturm), +49 203 26859, [65]. späte Küche.  edit
  • Schumachers, Friemersheimer Straße 23 (Bus 914, 927, NE27: Dahlingschule), +49 2065 49738 (fax: +49 2065 47015), [66]. Mi - Sa: 18:00 Uhr - 00:00 Uhr, So: 12:00 Uhr - 00:00 Uhr; Küche bis 22:00 Uhr. € 12.00 - € 19.00 / Hauptgericht.  edit
  • Webster, Dellplatz 14 (Bus SB10, SB30, 923, 923 E, 926, 928, 929, 933, 939, NE 1, NE 2, NE 4: Friedrich-Wilhelm-Platz), +49 203 23078 (), [67]. Mo - Sa: ab 12:00 Uhr, So: ab 10:30 Uhr; Küche bis 23:30 Uhr. € 9.00 - € 24.00 / Hauptgericht.  edit

spanisch[Bearbeiten]

  • Bodega del Puerto, Philosophenweg 33 (Bus NE 4: Küppersmühle), +49 203 3466821, [68]. Mo - Fr: 17:00 Uhr - 00:00 Uhr, Sa, So: 12:00 Uhr - 00:00 Uhr; Küche bis 22:00 Uhr. € 13.00 - € 20.00 / Hauptgericht.  edit

türkisch[Bearbeiten]

  • Marmaris, Ruhrdeich 351 (Bus 939, 944: Ruhrau), +49 203 339666, [69].  edit

mittel[Bearbeiten]

euro-asiatisch[Bearbeiten]

international[Bearbeiten]

  • Inside, Landfermannstraße 6 (STR 901; Bus 934, 934 E, 945: Stadttheater), +49 203 71392500 (fax: +49 203 71392527), [71]. nur Abendessen.  edit
  • Friedrichs Bistro NT, Neudorfer Straße 33-35 (Bus SB10, SB30, SB 40, SB 42, 921, 923, 923 E, 924, 926, 928, 929, 933, 934, 934 E, 937, 939, 944, 944 E, 945, NE 1, NE 2, NE 3, NE 4, NE 9: Hauptbahnhof Osteingang), +49 203 3186550 (, fax: +49 203 3186565), [72]. Mo - Fr: 12:00 Uhr - 15:00 Uhr und 18:00 Uhr - 00:00 Uhr, Sa: 18:00 Uhr - 00:00 Uhr; Küche bis 22:00 Uhr. € 16.00 - € 33.00 / Hauptgericht.  edit
  • L'Opera, Opernplatz 2 (STR 901; Bus 934, 934 E, 945: Stadttheater), +49 203 30070 (fax: +49 203 3007400), [73]. Mo - So: 18:00 Uhr - 23:00 Uhr. € 15.00 - € 40.00 / Hauptgericht.  edit
  • Eurohof, Elisenstraße 39 (Bus 912: Sandstraße), +49 2841 368700 (, fax: +49 2841 36870400), [74]. Mo - So: 11:00 Uhr - 23:30 Uhr; Küche bis 23:00 Uhr. € 9.00 - € 40.00 / Hauptgericht.  edit

italienisch[Bearbeiten]

  • Villa Patrizia, Mülheimer Straße 213 (Bus 924, 926: Uni Nord-Lotharstr.), +49 203 330480 (), [75]. Mo - Fr: 12:00 Uhr - 14:30 Uhr und 18:00 Uhr - 23:00 Uhr, Sa: 18:00 Uhr - 23:00 Uhr. € 12.00 - € 36.00 / Hauptgericht.  edit

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Zollhaus, Im Freihafen 2 (Bus 907, 925: Freihafen), 0203/5006980, [76]. Sa geschl., So nur Brunch.  edit

ohne Preisklasse[Bearbeiten]

mediterran[Bearbeiten]

  • Mezzomar Seehaus, Bertaallee 7 (Bus 939: Bertaallee), [77].  edit

regional[Bearbeiten]

  • Rheingarten, Königstraße 78 (Bus 911, 925, 929: Goetheplatz), +49 2066 20440 (fax: +49 2066 55004), [78].  edit

Sonstige[Bearbeiten]

  • International, Schlossstrasse 6 (STR 903: Walsum Betriebshof), +49 203 498724.  edit
  • Ristorante & Pizzeria Palazzo, Königstrasse 39 (Bus 905, 919: Am Römerberg), +49 203 28901343 (), [79].  edit
  • Caféhaus Dobbelstein, Königstr. 23-25 (U 79; STR 903: König-Heinrich-Platz), [80]. So geschl..  edit

Cafés[Bearbeiten]

  • Steinbruch, Lotharstraße 318-320 (Bus 928: Barbarasee), +49 203 3632882, [81].  edit
  • Caféhaus Dobbelstein, Sonnenwall 8 (Bus 939, NE 4: Kuhtor), +49 203 20230.  edit
  • DA PIAN, Sittardsberger Allee (Bus 940, 940 E, 941, 942 E, 946, 946 E, NE 4: Sittardsberg).  edit
  • Eishörnschen Eisdiele / Cafe (Diamantschnee.de), Hermann-Grothe-Straße 83 (Bus 928, 942, 942 E: Bissingheim Dorfplatz), [82].  edit

Event-Gastronomie[Bearbeiten]

  • Accenta Café Restaurant, Düsseldorferstr. 12 (Bus 923, 923 E: Rumeln Rathaus), +49 2151 7888389 (, fax: +49 2151 407067), [83].  edit

Snackbars[Bearbeiten]

  • Cougalis, Otto-Hahn-Straße 34 (Bus 908, 917, 995: Buschhauser Str.), +49 203 584180.  edit
  • Zum Müden Pinsel, Biesenstraße 46 (Bus 906, 945: Biesenstr.).  edit

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Hotels[Bearbeiten]

A-Kategorie[Bearbeiten]

  • Plaza, Düsseldorfer Straße 54 (Bus SB10, SB30, 921, 923, 923 E, 924, 924 E, 926, 928, 929, 933, 939, 944, 944 E, NE 1, NE 2, NE 4: Lehmbruck-Museum), +49 203 28220 (, fax: +49 203 2822300), [84]. Einzelzimmer € 89.00 - € 249.00, Doppelzimmer € 99.00 - € 299.00; inkl. Frühstück.  edit

4 Sterne[Bearbeiten]

  • Grand City Hotel Duisburger Hof, Neckarstraße 2 (STR 901; Bus 934, 934 E, 945: Stadttheater), +49 203 30070 (, fax: +49 203 3007400), [85]. Einzelzimmer € 99.00 - € 179.00, Doppelzimmer € 109.00 - € 189.00; inkl. Frühstück.  edit
  • Landhaus Milser, Zur Sandmühle (Bus 940, 946, 946 E: Kesselsberg), +49 203 75800 (, fax: +49 203 7580199), [86]. Einzelzimmer € 103.00 - € 139.00, Doppelzimmer € 131.00 - € 169.00; inkl. Frühstück.  edit
  • Rheingarten, Königstraße 78 (Bus 911, 925, 929: Goetheplatz), +49 2066 20440 (), [87]. Einzelzimmer ab € 82.00, Doppelzimmer € 104.00 - € 190.00; inkl. Frühstück.  edit
  • Friederichs, Neudorfer Straße 37 (Bus SB10, SB30, SB 40, SB 42, 921, 923, 923 E, 924, 926, 928, 929, 933, 934, 934 E, 937, 939, 944, 944 E, 945, NE 1, NE 2, NE 3, NE 4, NE 9: Hauptbahnhof Osteingang), +49 203 318650 (, fax: +49 203 3186565), [88]. Einzelzimmer € 86.00 - € 220.00, Doppelzimmer € 112.00 - € 260.00; inkl. Frühstück.  edit
  • Mercure Duisburg City, Landfermannstraße 20 (STR 901; Bus 934, 934 E, 945: Stadttheater), +49 203 300030 (, fax: +49 203 30003555), [89]. Einzelzimmer € 73.00 - € 284.00, Doppelzimmer € 73.00 - € 301.00; inkl. Frühstück.  edit

3 Sterne[Bearbeiten]

  • Am Sportpark, Buchholzstraße 27d (Bus 934 E, 944, 944 E, NE 4: Kulturstraße), +49 203 770340 (, fax: +49 203 771250), [90]. Einzelzimmer € 59.00 - € 95.00, Doppelzimmer € 79.00 - € 130.00; inkl. Frühstück.  edit
  • Regent, Dellplatz 1-3 (Bus SB10, SB30, 923, 923 E, 926, 928, 929, 933, 939, NE 1, NE 2, NE 4: Friedrich-Wilhelm-Platz), +49 203 295900 (, fax: +49 203 22288), [91]. Einzelzimmer ab € 69.00, Doppelzimmer € 94.00 - € 249.00; inkl. Frühstück.  edit

C-Kategorie[Bearbeiten]

  • Zum Löwen, Kremerstraße 21 (U 79: Musfeldstr.), +49 203 28549200 (, fax: +49 203 28549209), [92]. Einzelzimmer € 38.00 - € 48.00, Doppelzimmer € 68.00 - € 78.00; inkl. Frühstück.  edit

2 Sterne[Bearbeiten]

  • Hotel Ibis Duisburg (Ibis Duisburg City), Mercatorstraße 15 (STR 901; Bus SB10, SB30, SB 40, SB 42, 921, 923, 923 E, 924, 924 E, 926, 928, 929, 933, 934, 934 E, 939, 944, 944 E, 945, NE 1, NE 2, NE 3, NE 4: Hauptbahnhof), +49 203 300050 (, fax: +49 203 340088), [93]. Einzelzimmer € 69.00 - € 99.00, Doppelzimmer € 69.00 - € 119.00; ohne Frühstück.  edit

E-Kategorie[Bearbeiten]

  • Gasthaus Brücker, Theodor-Heuss-Straße 255 (Bus 919: Walsumer Brauhaus), +49 203 491800 (, fax: +49 203 4870608), [94]. Einzelzimmer € 29.00 - € 45.00, Doppelzimmer € 58.00 - € 70.00; inkl. Frühstück.  edit
  • Hotel Landhaus Sechting (Landhaus Schnelling), Kaiser-Friedrich-Straße 382 (Bus 935: Rohrstr.), +49 203 500273 (fax: +49 203 5002740). Einzelzimmer € 48.00 - € 54.00, Doppelzimmer € 68.00 - € 78.00; inkl. Frühstück.  edit
  • Hotel Mirage, Ulrichstraße 28 (Bus SB10, SB30, 923, 923 E, 926, 928, NE 2, NE 4: Marientor), +49 203 286850 (, fax: +49 203 2868559), [95]. Einzelzimmer € 59.00 - € 69.00, Doppelzimmer € 79.00 - € 89.00; inkl. Frühstück.  edit

sonstige Hotels[Bearbeiten]

  • Hotel Garni Langen, Mühlenstraße 70 (Bus 911, 912, 925, 926, 929, NE 2: Bismarckplatz), +49 2066 55799 (, fax: +49 2066 56074), [96].  edit
  • ibis budget Duisburg City am Innenhafen, Falkstraße 61 (Bus 939: Falkstraße), +49 203 3019920 (), [97]. Einzelzimmer € 39.00 - € 49.00, Doppelzimmer € 49.00 - € 59.00; ohne Frühstück.  edit
  • Zur Linde, Sedanstraße 1 (Bus 923, 923 E: Sedanstraße), +49 2065 22079 (, fax: +49 2065 29639), [98]. Einzelzimmer € 52.00 - € 68.00, Doppelzimmer € 82.00 - € 98.00; inkl. Frühstück.  edit
  • Ramor, Angermunder-Straße 37-41 (Bus 941, 946: Albert-Hahn-Straße), +49 203 998060 (, fax: +49 203 9980655), [99]. Einzelzimmer € 79.00, Doppelzimmer € 98.00; inkl. Frühstück.  edit
  • Salm, Kaiser-Friedrich-Straße 47 (Bus 905, 910, 910 E, 917, 919, 935, 995: Hermannstraße), +49 203 407046 (fax: +49 203 405253). Einzelzimmer € 42.00; inkl. Frühstück.  edit

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Wie alle Städte im Ruhrgebiet leidet auch Duisburg unter einer extrem hohen, weit über dem Durchschnitt des Landes Nordrhein-Westfalens liegenden Arbeitslosigkeit.

Sicherheit[Bearbeiten]

Duisburg ist eine der sichersten Städte Deutschlands. Aktuell (April 2007) belegt die Stadt einen Platz unter den 10 sichersten Großstädten mit mehr als 200.000 Einwohnern.

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Eine Liste der Duisburger Krankenhäuser findet sich im Internetauftritt der Stadt Duisburg.

Klarkommen[Bearbeiten]

Informationen zu Veranstaltungen, Unterkünften und Sehenswürdigkeiten in Duisburg und dem Ruhrgebiet bekommt man im RUHR.VISITORCENTER im CityPalais (an der Fußgängerzone, U-Bahn/STR König-Heinrich-Platz).

Eine Liste der evangelischen Gottesdienste findet sich auf der Internetseite des Evangelischen Kirchenkreis' Duisburg, eine Liste der katholischen Gemeinden auf der Internetseite des Bistums Essen.

Der Umgangston im Ruhrgebiet ist geprägt von einer rauen Herzlichkeit und Direktheit, die auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig sein kann.

Respekt[Bearbeiten]

Nicht zuletzt die Filmfigur Horst Schimanski alias Götz George war es, die Duisburg ein – zugegebenermaßen recht zweifelhaftes – Image eingebracht hat. Viele Duisburger sind entsprechend verärgert, wenn nach den Filmteams der in Duisburg nicht gerade geliebten Schimanski-Reihe nun auch noch Touristen durch die – zum Teil noch existierenden – einschlägigen Schmuddelecken trotten und vielleicht auch noch von ihnen diesbezügliche Fragen beantwortet haben wollen.

Kommunizieren[Bearbeiten]

In Duisburg gibt es die Tageszeitungen WAZ, NRZ (beide aus dem WAZ-Konzern, siehe unter http://www.derwesten.de) sowie die RP (http://www.rp-online.de). Es gibt einen lokalen Radiosender: Radio Duisburg, der im UKW unter 92,2 zu empfangen ist. Außerdem ist vom WDR das Lokalfenster Duisburg hier angesiedelt.

Sport[Bearbeiten]

Mehr Informationen zu Sport in Duisburg findet man auf der Sportseite der Stadt Duisburg.

Weiter geht's[Bearbeiten]