Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Aus Wikitravel
Version vom 14. November 2004, 22:27 Uhr von Hedavid (Diskussion | Beiträge) (KaDeWe-Artikel von Benutzer:Stadtbilderklaerer eingebaut, war bei Berlin/Charlottenburg-Wilmersdorf falsch.)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Default Banner.jpg

Tempelhof-Schöneberg ist ein Bezirk von Berlin, der aus den Stadtteilen Tempelhof und Schöneberg besteht und zum Teil zur so genannten "City-West" in Berlin gehört.

Anreise

Sehenswürdigkeiten

Kirchen

Burgen, Schlösser und Paläste

Bauwerke

Denkmäler

Museen

Straßen und Plätze

Parks

Verschiedenes

Aktivitäten

Einkaufen

  • Das "Kaufhaus des Westens (KaDeWE)", Tauentzienstraße 21-24, (Tel. 2121-0, Web) am Wittenbergplatz ist eines der Renomier-Objekte des Karstadt-Konzerns. Hier erhalten Sie Waren des täglichen Bedarfs genauso, wie exquisite Luxusartikel. Auf der Aktionsfläche im Lichthof des KaDeWe wird die ausgestellte Ware zur Attraktion und das Einkaufen zum Erlebnis. Besonders empfehlenswert ist die Feinkostabteilung und das Restaurant in den oberen beiden Etagen des Warenhauses. Von hier genießt man, bei Kaffee und Kuchen, oder aber auch bei Champagner und Lachsschnittchen, die schöne Aussicht und das hektische Treiben auf Tauentzienstraße und Kurfürstendamm. Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 9.30-20 Uhr. Außerdem nimmt das KaDeWe an der halbjährlich stattfindenden Langen Nacht des Shoppings teil, in der bis 24 Uhr eingekauft werden kann.

Küche

Günstig

Mittel

Gehoben

Ausgehen

Günstig

Mittel

Gehoben

Unterkunft

Günstig

Mittel

Gehoben

Kommunikation

Weblinks

Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !