Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Aden

Aus Wikitravel
Version vom 2. Dezember 2016, 17:31 Uhr von Geisterfahrer (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{pagebanner|Aden banner.jpg}} {{QuickbarStadt |Stadt=Aden |Bild=noframe|300px| |Bevölkerung=568.704 ''<small>(2003)</small>''…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Aden
Aden coast-2012 01.jpg
Kurzdaten
Bevölkerung: 568.704 (2003)
Fläche: 760 km2
Höhe über NN: 6 m
Koordinaten: 12° 48' 0" N, 45° 2' 0" O 
Zeitzone: UTC+3




Aden ist eine Hafenstadt am Golf von Aden und die viertgrößte Stadt im Jemen. Von 1967 bis 1990 war sie die Hauptstadt der Demokratischen Volksrepublik Jemen. Am 21. März 2015 wurde Aden von Präsidenten zur Interimshauptstadt Jemens erklärt, da die Hauptstadt Sanaa von Huthi-Rebellen besetzt wurde

Hintergrund

Anreise

Der Flughafen Aden International Airport wird von einigen Fluggesellschaften angeflogen:

  • African Express Airways nach Al Mukalla, Berbera, Dubai, Mogadischu, Mombasa, Nairobi, Sharjah
  • Gulf Air nach Bahrain
  • Saudi Arabian Airlines nach Dschidda
  • Yemenia nach Abu Dhabi, Kairo, Doha, Dubai, Dschidda, Mumbai, Riad, Riyan Mukalla, Sana'a, Seiyun, Sokotra

Mobilität

Sehenswürdigkeiten

Aktivitäten

Einkaufen

Küche

Nachtleben

Unterkunft

Ein Hotel mit guten Preis-Leistungs-Verhältnis ist das "Jemen Nights Tourism Hotel" in Queen-Arwa-Road, Crater (€ 10). Inklusive TV, Kühlschrank, Balkon

Aden ist die touristische und wirtschaftliche Hauptstadt des südlichen Jemen. Man findet die Möglichkeit, Alkohol zu kaufen, geht in Diskotheken und genießt den Sonnenuntergang am Strand in einem der erstklassigen Hotels. Es gibt viele 5-Sterne-Hotels,

  • Gold Mohur Hotel & Resort
  • Mercure Aden
  • Holiday Inn
  • Al Qasr Hotel & Resort
  • Coral Hotel

Weiterhin gibt es saubere Hotels und Resorts wie:

  • Aden Airport Hotel
  • Elephant Bay

Weiter geht's