Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Yunnan

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Diqing, Yunnan, China.jpg
Lage
Yunnan in China (+all claims hatched).svg
Kurzdaten
Hauptstadt: Kunming
Staatsform: Provinz
Währung: Renminbi (¥) (CNY)
Fläche: 394.100 km²
Bevölkerung: 45.710.000
Sprachen: Mandarin
Stromsystem: 220V, 50Hz (US Typ A, Australien Typ I und Typ G-Stecker)
Telefonvorwahl: +86
Internet TLD: .cn und .中国
Zeitzone: UTC +8
Website: Tourismusseite



Yunnan (chinesisch 雲南 / 云南) ist eine Provinz im Südwesten der Volksrepublik China und grenzt an die Autonomen Gebiete Tibet und Guangxi sowie die Provinzen Sichuan und Guizhou. Die angrenzenden Staaten sind Vietnam, Laos und Myanmar.

Orte[Bearbeiten]

  • Kunming - die Landeshauptstadt
  • Dali - mittelalterliche Stadtmauer mit schöner Landschaft: viele Backpacker und Hippies
  • Lijiang - antike Stadt der Naxi, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört
  • Shangri-La weitgehend Tibetisch, berühmte tibetische Buddhismus Klöster
  • Deqin - weitgehend Tibetisch, auf 3500 Metern, in der Nähe Meili Snow Mountain
  • Jinghong - größte Stadt in Xishuangbanna, tropisches Touristengebiet
  • Jianshui - charmante Stadt mit vielen Altbauten.
  • Ruili - Grenzstadt nach Myanmar
  • Wenshan
  • Yuxi

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Die Altstadt von Lijiang ist ein UNESCO-Weltkulturerbe
  • Der Steinwald Shilin, 120 Kilometer südöstlich von Kunming, ist die größte Sehenswürdigkeit der Provinz.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]