Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Walsrode

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Walsrode
Heidemuseum in einem Hallenhaus
Lage
Lage von Walsrode
Walsrode
Walsrode
Kurzdaten
Bevölkerung: 23.262 (31. Dez. 2014)
Fläche: 270,68 km²
Höhe über NN: 49 m
Koordinaten: 52° 52' 0" N, 9° 34' 59" O 
Vorwahlnummer: 05161
Postleitzahl: 29664,
Website: offizielle Webseite von Walsrode




Walsrode die Hermann-Löns-Stadt ist eine Stadt in der südlichen Lüneburger Heide in Niedersachsen

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Walsrode liegt an den Autobahnen A 7 und A 27, die hier das Walsroder Dreieck bilden. Ferner ist Walsrode über die Bundesstraßen B 209 und B 440 zu erreichen.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Hermann-Löns-Denkmal im Tietlinger Wacholderhain zwischen Walsrode und Bad Fallingbostel mit Grab des Dichters Hermann Löns unter einem Findlingsstein
  • Weltvogelpark Walsrode in der nahe gelegenen Gemeinde Bomlitz, der weltgrößte Park seiner Art
  • Kloster Walsrode, wird seit der Reformation als evangelisches Damenstift genutzt
  • Heidemuseum Rischmannshof am Stadtwald Eckernworth

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • "Erlebnis-Restaurant, Gottlieb-Daimler-Straße 6, 05161/6070. täglich 12h00 - 14h00, 18h00 - 22h00. 7 € bis 39 €.  edit Traditionell, Klassisch, Gehoben, Kreativ, Modern
  • Forellenhof, Hünzingen 3 (Hünzingen), 05161/9700. täglich 12h00 - 14h00, 18h00 - 22h00. 20 € bis 85 €.  edit Traditionell, Klassisch

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]