Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Tristan da Cunha

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Tristan da Cunha
Tristan da Cunha4.jpg
Kurzdaten
Bevölkerung: 284 (Jahr)
Fläche: 98 km²
Koordinaten: 37° 6' 39" S, 12° 17' 15" W 
Vorwahlnummer: +290
Zeitzone: UTC±00:00
Website: offizielle Webseite von Tristan da Cunha




Tristan Map.png

Tristan da Cunha ist eine Inselgruppe im südlichen Atlantischen Ozean, zu der neben der gleichnamigen 98km² großen Hauptinsel Tristan da Cunha]] noch weitere, kleinere Inseln gehören. Auf der Hauptinsel, die als die abgelegenste bewohnte Insel der Welt gilt, leben z. Z. etwa 280 Menschen. Die Inselgruppe gehört zum britischen Überseegebiet St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha

Hintergrund[Bearbeiten]

Tristan da Cunha liegt im Südatlantik 3.238 Kilometer vom Cabo Frio in Brasilien und 2.779 Kilometer vom Kap der Guten Hoffnung in Südafrika entfernt.

Anreise[Bearbeiten]

Da auf Tristan da Cunha kein Flughafen und keine Landebahn existieren, kann die Insel nur mit dem Schiff erreicht werden. Im Jahr verkehren von Kapstadt aus etwa acht bis zehn Schiffe. Abhängig von den äußeren Bedingungen kann die Fahrt auf die Insel zwischen fünf und 15 Tage dauern.

Orte[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Das Museum Tristan’s Museum wurde 1987 eröffnet und zeigt viele Ausstellungsstücke, die die Geschichte der Insel dokumentieren

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

In Edinburgh gibt es einen Supermarkt. Die dort angebotenen Lebensmittel werden meistens mit dem Schiff auf die Insel transportiert.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]