Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Trelleborg

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Trelleborg
Palmen in Hafennähe
Kurzdaten
Bevölkerung: 28.290 (2010)
Fläche: 13,66 km²
Koordinaten: 55° 22' 13" N, 13° 10' 15" O 
Website: offizielle Webseite von Trelleborg




Trelleborg ist eine Hafenstadt in der schwedischen Provinz Schonen. Die südlichste Stadt Schwedens liegt rund 30 km südlich von Malmö in der Öresundregion.

Hintergrund[Bearbeiten]

Trelleborgs Hafen ist einer der größten Fähr- und RoRo Häfen Skandinaviens. Trelleborg ist die schwimmende Brücke zum Kontinent – der direkte Weg von und nach Europa mit über 34 täglichen Verbindungen.

Anreise[Bearbeiten]

  • Von den Häfen in Rostock und Travemünde/Lübeck mit TT Line [1].
  • Vom Hafen in Sassnitz mit Scandlines [2].
  • Vom polnischen Hafen Świnoujście mit Unity Line [3].
  • Die Bahnstrecke Malmö–Trelleborg verkehrt in einem S-Bahn-ähnlichen Verkehr (Pågatåg). Über Trelleborg verkehrt der Fernzug Berlin–Malmö über die Königslinie. Mit dem 30 km entfernten Malmö ist die Stadt außerdem über eine Buslinie verbunden.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Trelleborg (dänisch/schwedisch trelleborg) aus der Wikingerzeit, Teilrekonstruiert ist sie heute wieder der Öffentlichkeit zugänglich.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]