Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Szklarska Poręba

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Szklarska Poręba
Zackelfallbaud
Lage
Lage von Szklarska Poręba
Szklarska Poręba
Szklarska Poręba
Kurzdaten
Bevölkerung: 6782 (2015)
Fläche: 75,42 km²
Höhe über NN: 440–886 m
Koordinaten: 50° 49' 39" N, 15° 31' 39" O 
Vorwahlnummer: (+48) 75
Postleitzahl: 58-580

{{if|test=http://www.szklarskaporeba.pl/%7Cthen=%7C-

Website: offizielle Webseite von Szklarska Poręba

{{if|test=|then=|-

Website: Tourismusseite




Szklarska Poręba (deutsch Schreiberhau) ist eine Stadt in der Woiwodschaft Niederschlesien in Polen. Neben Karpacz (Krummhübel) ist sie der zweite bedeutende polnische Ort im Riesengebirge und ein Zentrum des Tourismus.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Tourismus ist der größte Wirtschaftsfaktor dieses Ortes, wobei wegen der schneesicheren Lage der Wintersport eine besondere Rolle spielt. Die Stadt verfügt über rund 9.000 Gästebetten.

Anreise[Bearbeiten]

  • Der Ort befindet sich an dem Grenzübergang zwischen Polen und Tschechien an der Europastraße 65, die von Stettin nach Prag verläuft.
  • Die Bahnlinie von Jelenia Góra, hat einen Halt in Szklarska Poręba.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Das Museum "Carl und Gerhart Hauptmann Haus" (Dom Carla i Gerharta Hauptmannów) in Mittelschreiberhau
  • Die Friedhofskirche „St. Maria Rosenkranz“ (Kośćiół MB Różańcowej)
  • Die katholische Filialkirche „Unbeflecktes Herz Mariä“ (Kośćiół Niepokalanego Serca NMB) im Ortsteil Nieder-Schreiberhau
  • Hüttenhalle der ehemaligen Josephinenhütte im Tal des Flusses Zacken (Kamienna) mit den Glasöfen von 1841.
  • Zahlreiche Wohnhäuser und Villen in der ehemaligen Künstlerkolonie.
  • Der Zackelfall (Wodospad Kamieńczyka) ist der höchste Wasserfall in den polnischen Sudeten.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]