Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dominica

1.924 Bytes hinzugefügt, 16:10, 5. Apr. 2017
Kommunizieren
''Dieser Artikel besteht hauptsächlich aus einem vorgefertigten Skelett{{pagebanner|Dominica Banner. Die jpg}}{{quickbar| Bild=[[WikitravelBild:Vorlage für LänderRoseau, Dominica.jpg|Vorlage für Ländernoframe|300px|]]| Lage= [[Bild:Dominica in its region.svg|noframe|300px] erklärt]| Flagge= [[Bild:Do-flag.png]]| Hauptstadt= [[Roseau]]| Staatsform= Parlamentarische Republik im Commonwealth| Währung= Ostkaribischer Dollar (XCD-$)| Fläche= 754 km²| Bevölkerung=72.514| Amtssprache= Englisch (offiziell), welche Informationen an welche Stelle passenPatois| Religion= Katholiken 77 %, Protestanten 15 % (Methodisten 5 %, Pfingstkirchler 3 %)| Stromsystem= 110/60Hz (Amerikanischer Stecker)| Telefonvorwahl= +1-767| TLD= .dm| Zeitzone= UTC -4| Fremdenverkehrsamt_Website=http://www.''dominica.dm/}}[[Bild:Dominica Map.png|right|300px|Karte von Dominica]]
<!-- '''Dominica''' ist eine Insel der Kleinen Antillen in der östlichen Karibik und liegt zwischen [[Guadeloupe]] im Norden und [[Martinique]] im Süden.
== Regionen ==
== Städte ==
Einzige nennenswerte Stadt auf Dominica ist die Hauptstadt [[Roseau]]. Die ehemalige Hauptstadt Portsmouth im Nordwesten ist der zweitgrößte Ort der Insel.
Oh, weh! Jetzt kommt gleich ein Stück eisenhartes Wiki Markup. Aber es geht nicht anders, wenn wir die nette blaue Tabelle mit den Kurzinfos haben wollen. Am besten einfach ignorieren bis zur Stelle, wo "Hier geht's weiter!" steht.    --> <!-- Anfang Kurzdaten --><div style="float: right; margin: 0 0 1em 1em">{| cellpadding="2" cellspacing="0" style="border: 1px solid #9866FF; background-color: #f3f3ff" width="300"|-! colspan="2" style="text-align: center; border-bottom: 1px solid #C9AFFF; background-color: #ddddff"| Flagge|-| colspan="2" style="text-align: center; padding: 2px" | [[Bild:Flagge-dm.png|100px|Flagge von Dominica]]|-! colspan="2" style="text-align: center; border-bottom: 1px solid #C9AFFF; border-top: 1px solid #C9AFFF; background-color: #ddddff" | Kurzdaten|-| '''Hauptstadt'''||[[Roseau]]|-|'''Staatsform'''|| parliamentary democracy; republic within the Commonwealth|-| '''Währung'''|| East Caribbean dollar (XCD)|- | '''Fläche''' || 754 km²|-| '''Bevölkerung'''|| 69.300|-| '''Amtssprache'''|| English (official), French patois|-| '''Religion'''|| Roman Catholic 77%, Protestant 15% (Methodist 5%, Pentecostal 3%,|-| '''Telefonvorwahl'''|| +1-767|-|'''Internet TLD'''|| .dm|-|'''Zeitzone'''|| UTC+..|-|}</div><!-- Ende Kurzdaten --> <!--    ++++++++++++++ HIER GEHT'S WEITER! ++++++++++++   --> '''Dominica''' liegt in [[Mittelamerika]]. ==Regionen==[[Bild:Karte-dm.png|right|Karte von Dominica]] ==Städte== Einzige nennenswerte Stadt auf Dominica ist die Hauptstadt Roseau. Die ehemalige Hauptstadt Portsmouth im Nordwesten ist der zweitgrößte Ort der Insel. ==Weitere Ziele==
Dominica gilt als grünste Insel der Antillen und zieht hauptsächlich Naturliebhaber an. Am interessantesten sind hier die beiden Nationalparks im Norden und im Süden der Insel, in denen man ausgedehnte Wanderungen durch unberührte Natur unternehmen kann.
Ein weiteres Ausflugsziel ist das einzige Reservat der Kariben im Osten der Insel, in dem man etwas über die ursprüngliche Lebensweise der Ureinwohner der Antillen lernen kann.
==Hintergrund==
==Anreise==
===Flugzeug===Dominica ist über Antigua oder andere Nachbarinseln mit lokalen Fluggesellschaften erreichbar. Der Flughafen Canefield in der Nähe der Hauptstadt Roseau wird kaum noch angeflogen. Der Flughafen Melville Hall liegt etwa eine Autostunde von Roseau entfernt an der Ostküste der Insel.Dominica verfügt über keinen großen internationalen Flughafen, sondern lediglich über zwei kleinere Airports ('Canefield' im Westen bei Roseau und Melville Hall bei Marigot im Nordosten), über die nur innerkaribische Flüge (vorwiegend Liat)abgewickelt werden. Wer die Insel von Europa aus besuchen möchte, bucht am besten einen Flug zu einer der angrenzenden Inseln ([[Guadeloupe]] oder [[Martinique]]), um von dort per Kurzflug oder Express-Fähre (L'Express des Iles) weiterzureisen. Bei der Ausreise ist eine Flughafensteuer von derzeit 59,-- XCD zu entrichten.
Dominica verfügt über keinen großen internationalen Flughafen, sondern nur über zwei kleinere Airports (einer bei Roseau, der andere im Nordosten), über die nur innerkaribische Flüge abgewickelt werden. Wer die Insel von Europa aus besuchen möchte, bucht am besten einen Flug zu einer der angrenzenden Inseln (Guadeloupe oder Martinique), um von dort per Kurzflug oder === Schiff weiterzureisen.===
===Bahn===Von den Nachbarinseln [[Guadeloupe]] und [[Martinique]] aus ist Dominica fast täglich bequem per Schnellfähre zu erreichen.
===Bus=Mobilität ==Im Dominica herrscht Linksverkehr. Das Fahren eines Kfz ist nur mit einem lokalen Führerschein gestattet, der gegen Vorlage des deutschen Führerscheins bei der Einreise am Flughafen erworben werden kann. Die Gebühr hierfür liegt zwischen 30 und 50 XCD.
===Auto=Sprache ==Staatssprache ist Englisch. Als Umgangssprache wird - wie auch auf vielen anderen Karibikinseln - Patois (oder Creole) gesprochen, ein Gemisch aus Französisch und Englisch, das mit afrikanischen Sprachelementen angereichert ist.
===Schiff=Kaufen ==In Dominica können gängige Währungen in Hotels und in den meisten Banken getauscht werden. Einige Banken wechseln nur USD. Reiseschecks werden von den meisten Banken akzeptiert. Die Zahlung mit gängigen Kreditkarten (z.B. Mastercard, Visa) ist relativ weit verbreitet. An den Geldautomaten kann man mit der EC-Karte auch Geld abheben.
Von den Nachbarinseln Guadeloupe und Martinique aus ist Dominica fast täglich bequem per Schnellfähre zu erreichen.== Küche ==
==MobilitätAusgehen ==
==SpracheUnterkunft==
Staatssprache ist Englisch. Als Umgangssprache wird - wie auch auf vielen anderen Karibikinseln - Patois (oder Creole) gesprochen, ein Gemisch aus Französich und Englisch, das mit afrikanischen Sprachelementen angereichert ist.== Lernen ==
==KaufenArbeiten ==
==KücheFeiertage ==
{|class="prettytable"!style=Ausgehen"background:#efefef;" | Datum!style="background:#efefef;" | Name!style="background:#efefef;" | Deutscher Name!style="background:#efefef;" | Anmerkungen|----|1. Januar||Neujahr||----|2. Januar||2. Januar||----|Februar/März||Karneval|Rosenmontag|----|Februar/März||Aschermittwoch||----|{{Karfreitag}}||Karfreitag||----|{{Ostermontag}}||Ostern|Ostermontag|----|1. Mai||Erster Mai|Dieser Feiertag fällt immer auf den ersten Montag im Mai.|----|{{Pfingstmontag}}||Pfingsten|Pfingstmontag|----|1. August||Tag der Emanzipation||----|3. November||Unabhängigkeitstag||----==Schlafen==|4. November||Tag zum Wohl des Volkes||----|25. und 26. Dezember|==Lernen==|Weihnachten|1. und 2. Weihnachtsfeiertag==Arbeiten==|}
==Sicherheit==Dominica liegt in der durch Wirbelstürme gefährdeten Zone der Karibik (Wirbelsturmsaison: ca. Juni bis November).* [http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/DominicaSicherheit.html Länder- und Reiseinformationen] des Auswärtigen Amtes (D)
==Gesund bleiben==Das Angebot zur Gesundheits- und Notfallversorgung ist flächendeckend insbesondere in ländlichen Gebieten nicht mit westeuropäischen Standards vergleichbar. Nicht nur deshalb sollte unbedingt vor Reiseantritt eine Auslandsreise-Krankenversicherung abgeschlossen werden, die einen Rücktransport im Notfall mit einschließt.
==RespektKlima ==
==KommunizierenRespekt ==
==WeblinksKommunizieren ==
{{msg:stub}}
{{Lage|Karibik}}
{{geo|15.427206|-61.347656}}
[[WikiPedia:Dominica]]
[[en:Dominica]]
[[eo:Dominiko]]
[[fi:Dominica]]
[[fr:Dominique]]
[[hi:डोमीनीका]]
[[hu:Dominikai Közösség]]
[[it:Dominica]]
[[ja:ドミニカ国]]
[[nl:Dominica]]
[[pt:Dominica]]
[[ru:Доминика]]
[[sv:Dominica]]
[[wts:Category:Dominica]]

Navigationsmenü