Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Innsbruck

71 Bytes entfernt, 21:49, 20. Dez. 2005
Aktivitäten: Die Hungerburgbahn wurde am 8.12.2005 eingestellt
==Aktivitäten==
*[http://www.nordpark.at/ '''Nordpark'''] (Nordkettenbahn), Höhenstraße 145, A-6020 Innsbruck (''zu erreichen über die Hungerburgbahn- Linien 1, 4, A, D, E, T an der Talstation bzw. die Buslinie "J" mit Endstation "HungerburgbahnHungerburg"''), Tel. 290520 (''[email protected], Fax 29052013''). Die Nordkettenbahn führt von der Hungerburg in zwei Sektionen auf die Seegrube und das Hafelekar. Von dort bestehen viele Wander- und Ausflugsmöglichkeiten zum Almgebiet der Nordkette, zu Gipfeln der Karwendelkette und zum ''Innsbrucker Klettersteig''. Seit 20. August 2004 führt von der Seegrube zur Hungerburg der ''Nordpark Singletrail'', eine der anspruchsvollsten Mountainbike-Freeride-Strecken Europas, die mit natürlichen und gebauten Hindernissen aufwartet. Info: [http://www.vertriders.com/ '''Vertriders.com''']. Im Winter ist der Nordpark ein hochalpines Skigebiet mit mehreren zusätzlichen Skirouten, das durch seine Steilheit und gleichzeitig grandiose Aussicht auf die Stubaier-, Tuxer- und Wipptaler-Alpen und Brennerberge sowie die Stadt Innsbruck vor allem bei Snowboardern und Extremskifahrern beliebt ist.
:Eine Berg- und Talfahrt frei mit der Innsbruck-Card.
Anonymer Benutzer

Navigationsmenü