Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Charkiw

2.343 Bytes hinzugefügt, 14 Februar
keine Bearbeitungszusammenfassung
===Bahn===
Es fahren mehrmals täglich Züge zwischen Kiew und Charkiw über Poltawa oder Sumy. Am Tage vorrangig "Intercity", nachts Schlafwagenzüge. Preise je nach Zug, Strecke und Klasse zwischen 400 und 1000 UAH.
===Bus===
==Mobilität==
 
 
'''Bus''':
In der Stadt verkehren viele Busse, sowohl O-Busse (Trolleybus) als auch Diesel-Busse. Der Zustand der Fahrzeuge ist nicht immer gut, aber sie verkehren zuverlässig. Die Fahrt kostet 6 UAH (Stand 2019) (zahlbar in Bar beim Fahrer oder Schaffner, oder über ein aufladbares Chipkartensystem). Die Trolleybus-Linie 5 verkehrt z.B. zwischen Flughafen und Stadtzentrum.
Weiterhin verkehren diverse Kleinbusse (Marschrutka).
 
 
'''Straßenbahn''':
Auch Straßenbahnlinien gibt es in Charkiw viele. Auch hier ist der Zustand von Fahrzeugen und Gleisen nicht sonderlich gut, aber sie verkehren zuverlässig. Die Fahrpreis und die Zahlungsmöglichkeiten wie beim Trolleybus.
 
 
'''U-Bahn''':
In Charkiw gibt es drei Metrolinien: Die rote Linie fährt von Wohngebiet "Cholodna Hora" im Westen der Stadt bist zum Industriegebiet "Industriealna" im Osten. Die grüne Linie fährt von "Metrobudiwnikiw" im Süden bis bis "Peremoha" im Nordwesten. Die blaue Linie fährt von "Istoritschni Musee" im Stadtzentrum bis zum Wohngebiet "Heroiw Prazi" im Nortosten. Die Stationen "Maidan Konstituzii" der roten Linie und "Istoritschni Musee" der blauen Linie, "Sportiwna" der roten Linie und "Metrobudiwnikiw" der grünen Linie sowie "Derchprom" der grünen Linie und "Uniwersitet" der blauen Linie liegen nebeneinander und sind über unterirdische Gänge miteinander verbunden. Damit ist es möglich, zwischen den Linien umzusteigen, ohne sich ans Tageslicht zu begeben und ohne neu zu zahlen. Die Fahrt kostet 8 UAH (stand 2019), zahlbar entweder mit Einzelchips, die an Automaten gegen Bargeld oder Kartenzahlung erworben werden können, oder über ein aufladbares Chipkartensystem. Die Stationen sind sauber und ordentlich, jede der Stationen ist anders gestaltet. In den Zugangstunneln befinden sich kleine Läden und Imbissstände.
==Sehenswürdigkeiten==
=== Parks ===
Gorky Central Park - Unbedingt Riesenrad fahren! Auch interessant: Die Seilbahn zwischen Gorki-Park und Schewtschenko-Rajon! Der Park ist zentral erreichbar und sehr schön zu Fuss zu erkunden. Die Tickets für die fahrgeschäfte Fahrgeschäfte muss man extra kaufen.<br> Für Menschen, die Ruhe suchen: Sarchin Jar, ein Park in einem Tal mit einer heiligen Quelle.
=== Verschiedenes ===
==Küche==
=== Günstig ===
*'''Puzata Hata''', Selbstbedienungsrestaurant-Kette mit typisch ukrainischer Küche. Am Ploschtscha Konstituzii.
==Nachtleben==
5
Bearbeitungen

Navigationsmenü