Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Marokko

1 Byte hinzugefügt, 13:48, 30. Sep. 2011
Sprache
Hauptumgangssprache und Muttersprache knapp der Hälfte der Bevölkerung in Marokko ist "Darija", eine Kreolsprache, die häufig auch als arabischer Dialekt angesehen wird, aber für Araber aus dem Nahen Osten unverständlich ist. Hocharabisch ist Amtssprache und wird in den Schulen gelehrt.
Etwa 50-70% der Marokkaner sprechen einen den drei Berberidiome im Land als Muttersprache. Unter dem Namen "Tamazight" wird zur Zeit vom königlichen Institut IRCAM eine standarisiertes standardisiertes Hochberberisch geprägt und zunehmend in den Schulen eingeführt. In Städten wie Agadir sieht man zunehmend Geschäftsnamen und Werbung auch in der Berberschrift Tifinagh.
Französisch ist in Marokko verbreitete Zweit- und Bildungsssprache, die spätestens ab der 3. Grundschulklasse für alle Schüler gelehrt wird. Viele Marokkaner sprechen sehr gut Französisch, Grundkenntnisse in dieser Sprache sind weit verbreitet. Muttersprache ist es allerdings nur für eine sehr kleine Oberschicht.
Anonymer Benutzer

Navigationsmenü