Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Phnom Penh

3.217 Bytes hinzugefügt, 16:40, 22. Dez. 2018
Aktivitäten: Waterpark unfortunately closed
{{pagebanner|Phnom Penh Banner.jpg}}
{{QuickbarStadt
|Stadt={{PAGENAME}}Phnom Penh|Bild= [[Image:WatPhnomDerFussi.jpg |noframe|200px300px|Wat Phnom am nördlichen Ende des Norodom Boulevard]]|Bevölkerung=21.009501.264 725 ''<small>(20062012)</small>''
|Fläche=376 km²
|Höhe=
|GeoLat=11.55
|GeoLong=104.91667
|Vorwahlnummer=023+855 23|PLZ=12101–12415|Zeitzone=UTC +7
|Sommerzeit=
|Stadt_Website=http://www.phnompenh.gov.kh/
|Fremdenverkehrsamt_Website=
|Notruf=
|Notarzt=
}}
 
'''Phnom Penh''' ist die Hauptstadt von [[Kambodscha]] und eine der 4 provinzfreien Städte des Landes.
===Geschichte===
Die 1373 gegründete Stadt hatte im Laufe der Jahrhunderte vielfach unter den Auswirkungen von kriegerischen Auseinandersetzungen zu leiden. Besonders schlimm war das letzte Jahrhundert, erst durch die Vertreibung der Roten Khmer konnte sich Phnom Penh wieder weiter entwickeln. Lebten in den 1980er Jahren noch viele obdachlose Kambodschaner im Stadtgebiet, die sich dort Hühner, Schweine und andere Tiere auf den Straßen hielten, so ist die Stadt heute zu einen modernen Metropole herangewachsen. Doch im Gegensatz zu anderen Metropolen [[Südostasien]]s hat sich Phnom Penh ihren ländlichen Charme bewahrt.
===Kultur===
===Bahn===
Es gibt eine Bahnlinie nach [[Battambang]] (Abfahrt 6.00 Uhr, KHR 12.500, 12 Stunden!!). Samstags geht ein Zug nach Battambang und Sonntag zurück. (Stand März 2006Achtung: Der Schienverkehr wurde 2009 eingestellt). Es ist ein eher beschauliches Reisen mit einem sehr gemächlich fahrenden Zug und somit sicherlich nicht die erste Wahl, um von A nach B zu kommen. Der Bahnhof von Phnom Penh befindet sich am Monivong Boulevard/Str. 108.
===Bus===
* von [[Siem Reap]] (Fahrzeit 5 Stunden, 1 Pause:
** ''Neak Krorhorm Travel'' - Abfahrt täglich um 07:30 am Büro der Gesellschaft am Old Market.
** ''Phnom Penh Sorya Transport'' (#588 Tep Vong Street, Mondul I, Khum Svay Dang Kum; Mobil: 012-235618, 016-222588, 011-227588) - Abfahrt täglich um 07:00 Uhr, 07:30 Uhr, 08:30 Uhr und 12:30 Uhr - Preis: 1525.000 KHR
* von [[Sihanoukville]] (Fahrzeit: 4 Stunden, 1 Pause):
** ''Phnom Penh Public Transport'' - täglich um 7:10, 8:00, 12:15, 1:10 (Sonn- und Feiertage), 2:00 - Abfahrt ist in der Ekareach Street - Riel 1425.000($US 5,50).
** ''G.S.T.'' - täglich um 7:15, 8:15, 12:30, 1:30 ab Ecke Ekareach Str. und Sopheakmongkol Str.
* von [[Koh Kong]] (Fahrzeit 5-8 Stunden):
** buchbar in fast jedem Guesthouse in Koh Kong ($US 15); Abfahrt 9:00 Uhr
** auf der Strecke Koh Kong - Sre Ambel moderne, nicht übervolle Minibusse (diese fahren meist weiter nach Sihanoukville); schöne Dschungelpiste, mit 4 Unterbrechungen für Fähren. Momentan Heute (0304/20062011) werden überall fährt man mit Bussen auf geteerten Strassen, wenn auch in gemütlichem Tempo, dies allerdings ohne Unterbrechungen, da die 4 Brücken gebautalle fertiggestellt sind.
** von Sre Ambel nach Phnom Penh: Meist "Khmer Transportation" (20 Menschen in einem wackligen Minibus). Auch aushaltbar, da moderne, geteerte Straße ohne Schlaglöcher. Allerdings zeitraubend.
==Mobilität==
Viele Sehenswürdigkeiten, Hotels, Shops und Restaurants befinden sich im Downtown-Areal. So hat man meistens eher kurze Wege (bis zu 10 Minuten). Es gibt keinen innerstädtischen öffentlichen Personennahverkehr. Mopeds warten an jeder Straßenecke. Weiterhin gibt es auch Tuk-Tuks und Fahrrad-Rikschas. Es empfiehlt sich, sich die Wege, die man mit dem Moped gefahren wird zu merken. Viele Moped-Fahrer kennen sich in der Stadt zwar gut aus, kennen aber die Nummern der Straßen nicht. Auch ist ihnen nicht jedes Gästehaus und Hotel bekannt. Mit Karten tun sie sich auch oft schwer. So Es hilft daher sehr, den Namen einer dem Ziel nahe gelegenen Pagode zu kennen, diese sind nahezu allen Fahrern bekannt. Auch ist es manchmal besser, den Fahrern den Weg während der Fahrt zu zeigen, bevor man hinten auf dem Moped Angstzustände bekommt, weil der Fahrer einhändig durch den dichten Verkehr fährt und dabei versucht den Stadtplan zu lesen. Die Preise liegen um einen Dollar. Längere Touren mit dem Moped (zum Beispiel vom Flughafen zum Hotel) kosten zwei Dollar.
*'''Moped-Verleih'''
**'''Angkor Motorcycles''' (No. 92 Eo, Str. 51, Tel. (mobil): 012-722098)
===Museen===
*'''National Museum''': an Straße 178 und 13 (täglich von 8.00-17.00 geöffnet, $US 6,503). Das Nationalmuseum wurde 1917 zu Ehren von König Sisowath eröffnet. Hier lassen sich an die 5000 Objekte bewundern. Hier kann man sich gut über die Periode von Angkor informieren. Es ist nicht erlaubt, im Museum zu fotografieren. Da muss man sich wohl mit den an der Kasse erhältlichen Broschüren begnügen. Am Eingang bieten sich 'Guides' für eine Führung an. Der Preis ''is up to you''. $US 2-3 sind in Ordnung.*'''Toul Sleng Genocide Museum''': an der Ecke der Straßen 113 und 350 (täglich - auch an Feiertagen - geöffnet von 8:00 bis 17:00, $US 32) Das berüchtigte ''S21''. Hier kann man sich über die [[:WikiPedia:Rote_Khmer|Khmer Rouge]] Ära unter [[:WikiPedia:Pol_Pot|Pol Pot]] informieren. Bis 1975 war dieses Gefängnis eine High-School. Vom 17.4.1975 bis zum 07.01.1979 wurde es als Konzentrationslager genutzt. Über 17.000 Menschen wurden hier inhaftiert, gefoltert, verurteilt und auf den ''Killing Fields'' von [[Choeung Ek]] hingerichtet.
===weitere Sehenswürdigkeiten===
**Im ''New York Hotel'' kann man für $US 3 die Sauna nutzen
*'''Theater'''
**'''Sovanna Phum''' (No. 111, Str. 360, Ecke 105; Tel.: 987564, Tel. (mobil): 012-672662 [mailto:[email protected] E-Mail]) - Schattentheater, Musik, Tanz, Zirkus - freitags und sonntags samstags um 19:30'''Schwimmen'''*'''Phnom Penh Water Park''' (An der Straße zum Flughafen - stadtauswärts auf der rechten Seite) WasserPark mit Rutschen und einem 25m Swimmingpool. Eintritt $US 2-5
==Einkaufen==
** [http://www.frizz-restaurant.com '''Frizz Restaurant'''] (No. 67, Street 240; Tel.: 012-845525) - Sehr gute Khmer-Küche (Das Restaurant befindet sich in dem Haus, in welchem früher das "Charlies" betrieben wurde)
*'''Mediterran:'''
** [http://www.bodhitree.com '''Boddi Tree Guest House'''] (No. 50, 113 Str., BKK III; Tel.: 023-211393 Es befindet sich direkt gegenüber dem Tuol-Sleng-Museum.) Es besitzt Flair und ist sehr beliebt. Gerade zur Mittagszeit sind oft alle Tische besetzt. Es gibt Khmer Food sowie mediterrane Küche. Im Partner-Guesthouse '''Del Gusto''' (#43, Str. 95 - ca.300m entfernt) ist es auch sehr gemütlich und man kann dort gut Kaffee trinken gehen.
===Mittel===
*'''Khmer:'''
**'''Romdeng''' (#21 Str. 278, Tel. (mobil): 092-219565 [mailto:[email protected] E-Mail]) - Non-profit-Restaurant mit sehr guter Khmer-Küche, alle Angestellte sind ehemalige Straßenkinder, die hier eine Ausbildung zum Koch bzw. Kellner bekommen
**'''Khmer Surin''' (Str. 57, schräg gegenüber dem Anise Hotel) - Restaurant über drei Etagen mit sehr guter Küche. Neben dem Restaurant-Betrieb werden im landestypisch dekorierten Stil auch Zimmer angeboten. Die Zimmer sind groß, liebevoll eingerichtet und verfügen über sehr moderne Bäder. Preise starten bei 50$ pro Nacht.
**'''Boat Noodles''' - Restaurant mit sehr guter Küche und traditioneller Live-Musik
*'''Japanisch:'''
* '''New Collection Pub''' (No. 31Eo, Sihanouk Blvd., Tel.: 991789) - Westlich gestylte Bar, Western Food, DJ spielt Rock Musik
* '''The Riverhouse Lounge''' (Ecke Sisowath Quay/Str. 110, Tel.: 220180, Tel. (mobil): 012-799623 [mailto:[email protected] E-Mail] wochentags bis 00.00; am Wochenende bis 03.00) - Cocktails, internationale Weine; Mediterrane und Thai-Küche; Jazz und House Musik
* [http://www.riverside-bistro.net '''Riverside Bistro'''] (273A Sisowath Quay, Tel. (mobil): 012 277882, Mo-Su: 07.30-01.00) Bar, Billard , TV, Live music
===Günstig===
===Gehoben===
 
==Schwul-lesbische Szene==
Homosexualität wird in Kambodscha weitgehend immer noch tabuisiert. Öffentliches zur Schaustellen der sexuellen Präferenz sorgt mehr für Verwirrung als dass es auf Ablehnung stößt. Dies gilt jedenfalls für Touristen. Das Nachtleben in Phnom Penh ist im Vergleich zu anderen Landesteilen geprägt von Toleranz und Akzeptanz. Die meisten Tuc-Tuc-Fahrer kennen die angesagten Bars für Schwule und Lesben. Es reicht also häufig, wenn man den Namen der Lokalität nennt. Mittlerweile gibt es einige Hotels, die sich auf schwul-lesbisches Publikum spezialisiert haben. Anmerken muss man allerdings, alle genannten Bars werden im Wesentlichen überwiegend von schwulen Männern frequentiert. Eine offizielle Szene für Lesben existiert (Stand 08.2014) noch nicht.
*'''Blue Chilli Bar'''(36Eo Street 178 (Preah Ang Makhak Vann), Phnom Penh) - Wohl die angesagteste schwul-lesbische Bar in Kambodscha. Zu späterer Stunde ab 23 Uhr ist hier eigentlich immer was los, richtig voll ist es Freitags und Samstags, wenn ab 23 Uhr eine Drag Show den Besuchern einheizen will. Viele Touristen, aber auch sehr viele Einheimische sind hier anzutreffen. Preise für kambodschanische Verhältnisse im mittleren Bereich. Die Bar kennt eigentlich nahezu jeder Tuc Tuc-Fahrer.
*'''2 Colours''' (225 Street 13, Phnom Penh)- Kleine, schwul-lesbische Bar unweit des National Museeums. Unregelmäßig finden Drag-Shows statt.
*'''Classic Bar Entertainment''' (Monivong & Street 114, Phnom Penh) - Hier gibt es Kabarett mit und von Drag Queens und im Anschluss der Shows legen DJs auf. Am Wochenende sehr beliebt, vor allem bei Einheimischen und asiatischen Touristen. Europäische Gäste sieht man (noch) recht selten. Eher gemischtes Publikum, dafür aber recht liberal. Preise über dem Durchschnitt. Gegend etwas gewöhnungsbedürftig, also lieber mit dem Tuc-Tuc hin und zurück. Kennt jeder Fahrer.
==Unterkunft==
Viele günstige Traveller-Unterkünfte befinden sich am Boeung Kak Lake - der "Khao San Road" Phnom Penhs.
!! Achtung !! Diese Übersicht der Low-Budget Optionen an der "Lake-Side" (Boeung Kak Lake) ist nicht mehr aktuell.
Die Khao San Road" Phnom Penhs existiert in dieser Form nicht mehr, der See ist mit Sand zugeschüttet worden und fast alle hier genannten Guesthouses existieren in dieser Form nicht mehr. Die Gebäude wurden abgerissen, die Bewohner vertrieben und an selber Stelle entsteht derzeit ein viertel für Wohlhabende.
 
*'''OKAY Guest House''' (258. Straße (kleine Seitenstraße nahe dem Königspalast); Tel. (mobil): 0920556 [mailto:[email protected] E-Mail]) - Bei Travellern beliebte Unterkunft; viel Service-Leistungen; der Erfolg schlägt nun leider auf Preise und Freundlichkeit durch; sehr langsames Wifi im Restaurant für $2 pro Tag - $US 3-20
*[http://www.guesthousephnompehn.com/ '''Garden Villa - Guesthouse'''] #40, 122.Straße; Tel.: 217576; Mobile: 012830628 [mailto:[email protected] E-Mail] - ist eine Villa im traditionellen asiatischen Stil. Räume für 2-4 Personen. $US 8-30
 
* [http://www.facebook.com/11happy.backpackers '''Happy 11'''] #87-89, 136 Str. - ist ein mehrstöckiges Backpackerlokal mit Massenschlag bis Einzelzimmern. Einigermassen sauber, gratis W-Lan, gemütliche Bar auf dem Dach mit Billiard, Musik, Filmen auf Flatscreen und kleines Kino. Es gibt auch essen zu ca 5-7$. Schlafplätze von 5-7$ Dormatory, 10-20$ Einer- oder Zweierzimmer. Dormatory Betten sind bequem und die für 7$ sind gross.
*[http://www.cambodiabase.com/angkorhotel '''Angkor International Hotel'''] (No. 38-50, 148. Straße; Tel.: 217609; Fax: 217505) - Fan- und AC-Räume und Schlafsaal; gleicher Preis für EZ und DZ; "Tempel Bar" und Restaurant 24 Stunden geöffnet - $US 2-20
*[http://www.hotel-imprevu-resort.com/ '''L'Imprevu'''] (Nat.Route 1 (Richtung Vietnam), 7km außerhalb Phnom Penh auf der rechten Seite, Tel. : 360405 [mailto:[email protected] E-Mail]) - Einfache Bungalows in gepflegtem Tropengarten auch mit TV, Kühlschrank; kleiner Zoo; herrliches Schwimmbad; Tennisplatz - $US 8-15
 
*[http://www.boddhitree.com '''Boddi Tree Guest House'''] (#50, 113 Str., BKK III, gegenüber dem Toul Sleng Museum; Tel. (mobil): 011-854430, 012-565509, 016-865445) und Partner-Guest House [http://www.delgusto.com '''Del Gusto'''] (#43, Str. 95, gleiche Telefonnummern) - Sie besitzen Flair und sind sehr beliebt. Eine Reservierung ist unbedingt notwendig. - $US 10-20
*[http://www.talesofasia.com/cambodia-drs.htm '''Dara Reang Sey Hotel'''] (Ecke 13./118. Straße, nicht weit vom Psah Chas und dem Anleger des Bootes nach Siem Reap; Tel.: 428181 [mailto:[email protected] E-Mail]) - TV (Deutsche Welle); kostenloser Wasch-Service; gepflegte Zimmer; freundlicher Service - $US 10-15
===Mittel===
* <sleep name="Boutique Hotel The 252" alt="" address="# 19 Street 252" directions="" phone="+855 23 998 252" email="[email protected]" fax="" url="" checkin="" checkout="" price="US$ 45-65 einschließlich Frühstück, kostenloser Internet-Zugang (1Mb WiFi) und Gebühren">Dieses Hotel liegt in einem ruhigen Viertel von Phnom Penh und hat 19 Zimmer, ein Überlauf-Schwimmbecken (13x5m), ein Gartenrestaurant und eine Bar. Alle Zimmer sind mit AC/Ventilator, 22 Zoll LCD-Flachbildschirm mit internationalen Kanälen, DVD-Spieler und Lautsprecher-System für iPod/iPhone (mp3-Linie) ausgestattet. </sleep>
 
* <sleep name="Anise Hotel" address="#2C, Str. 278, Ecke 57, Beoung Keng Kang I,Chamkamorn" phone="023-222522" email="[email protected]" fax="023-22253" url="http://www.anisehotel.com.kh/" checkin="" checkout="" price="$29-55/$36-60 (EZ/DZ)">Sehr nettes Hotel. Zimmer mit AC/Bad/TV/Kühlschrank. Die Zimmer haben Internetanschluß und ab der Superior-Rate auch einen DVD-PLayer. Frühstück und Tageszeitung inklusive. Freier Internetzugang in der Lobby sowie kostenloser Waschservice.</sleep>
*keine genauen Preise, nur eine grobe Einordnung gibt es für folgende Hotels
*[http://www.newyorkhotel.com.kh '''New York Hotel'''] (#256, Monivong Blvd., Tel. 214116, Fax: 217142 [mailto:[email protected] E-Mail] - Zimmer mit AC, TV, Kühlschrank, Safe; Restaurant, Sushi-Bar; für $US 3 kann man auch als Nicht-Gast die Sauna nutzen - $US 30-50
* '''Boddhi Tree Aram''' - Ganz neu eröffnet, in der Nähe des Königspalastes - sehr stilvoll, alle Zimmer haben warmes Wasser, AC und TV ($48-52 plus 10% VAT)
===Gehoben===
* Amanjaya
* K-West Café
* Lucky 11 (Str. 136, #87)
* Cambodoana Hotel
* Casa Hotel
*'''[[Choeung Ek]]''' - Die ''Killing Fields'' - einer der traurigsten Orte in Kambodscha.
{{Geo|11.5833|104.9167}}
{{Lage|Kambodscha}}
{{Insider|DerFussi}}[[WikiPedia:Phnom Penh]]
[[en:Phnom Penh]]
[[eo:Pnom-Peno]]
[[sv:Phnom Penh]]
[[wts:Category:Phnom Penh]]
[[WikiPedia:Phnom Penh]]
5.563
Bearbeitungen

Navigationsmenü