Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Shaanxi

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


1 xian muslim quarter china 2011.JPG
Lage
Shaanxi in China (+all claims hatched).svg
Kurzdaten
Hauptstadt: Xi'an
Staatsform: Provinz
Währung: Renminbi (¥) (CNY)
Fläche: 205.800 km²
Bevölkerung: 37.720.000
Sprachen: Mandarin
Stromsystem: =220V, 50Hz (US Typ A, Australien Typ I und Typ G-Stecker)
Telefonvorwahl: =+86
Internet TLD: .cn und .中国
Zeitzone: UTC +8



Shaanxi ist eine Provinz im Norden der Volksrepublik China . Gelegentlich wird sie mit der östlichen Nachbarprovinz Shanxi verwechselt, da sich die Aussprache der Namen nur im Ton der ersten Silbe unterscheidet. Die Provinz ist Touristisch gut erschlossen und wartet mit einigen der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Chinas auf. Die Hauptstadt der Provinz ist Xi'an

Regionen[Bearbeiten]

Die Provinz Shaanxi grenzt (im Uhrzeigersinn von Norden) an die Provinzen Innere Mongolei, Shanxi, Henan,Chongqing, Sichuan, Gansu und Ningxia Hui[1].

Orte[Bearbeiten]

  • Baoji [2] liegt etwa 150 km westlich der Provinzhauptstadt Xi'an am Fluss Qian He, der bei Tongguan in den Huang He mündet. Unmittelbar südlich der Stadt erstreckt sich auf über 400 km Länge das Qin-Ling-Gebirge.
  • Hancheng Mittelstadt mit ca. 300'000 Einwohnern ca. 200km nördlich von Xi'an gelegen, Ausgangspunkt für diverse Sehenswürdigkeiten der Region.
  • Hanzhong [3] befindet sich im südwestlichen Teil von Shaanxi, in der Mitte des Hanzhong-Beckens, am Han-Fluss, nahe an der Grenze zu Sichuan.
  • Weinan [4]befindet sich im Osten der Provinz und ist mit 5,52 Mio. Einwohnern[1] nach Xi’an die zweitgrößte Stadt der Provinz.
  • Xi'an Hauptstadt der Provinz Shaanxi. Berühmt für seine gut erhaltene Altstadt und Zentrum für den Torismus der Provinz.
  • Yan'an [5] liegt im Norden der Provinz Shaanxi an der Grenze zur Inneren Mongolei und am Gelben Fluss.

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Das Mausoleum von Qin Shihuangdi mit der Terrakotta Armee[[6]] bei Lintong
  • Die Altstadt von Xi'an mit diversen Sehenswürdigkeiten wie grosse- und kleine Wildganspagode, Stadtmauer, Grosse Moschee mit Moslemviertel, Glocken- und Trommelturm usw.
  • Historisches Museum von Shaanxi, in Xi´an
  • Hua shan Gebirge [[7]]
  • Hukou Wasserfälle des Gelben Flusses[[8]]
  • Pandastation bei Foping
  • Qianling-Mausoleum[[9]]
  • und viele ungenannte Städtchen Tempel und Pagoden.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]