Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Słubice

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Słubice
Ulica Jedności Robotniczej (Straße der Arbeitereinheit)
Lage
Lage von Słubice
Słubice
Słubice
Kurzdaten
Bevölkerung: 16.927 (2015)
Fläche: 19,20 km²
Höhe über NN: 41 m
Koordinaten: 52° 21' 0" N, 14° 34' 0" O 
Vorwahlnummer: (+48) 95
Website: offizielle Webseite von Słubice
Website: Tourismusseite




Słubice ist eine Stadt an der Oder im äußersten Westen Polens in der Woiwodschaft Lebus.

Hintergrund[Bearbeiten]

Bis 1945 war das heutige Stadtgebiet ein Stadtteil von Frankfurt (Oder). Heute befinden sich in und bei Słubice die wichtigsten Grenzübergänge zwischen Deutschland und Polen – die sogenannte Stadtbrücke über die Oder und unmittelbar südlich Słubices die Autobahnbrücke der Bundesautobahn 12/Autostrada A2 und der Grenzbahnhof Kunowice.

Anreise[Bearbeiten]

Słubice liegt an der Autobahn A2 aus Richtung Posen, Łódź und Warschau, die am Grenzübergang zur Bundesautobahn A12 in Richtung Berliner Ring wird.

Mobilität[Bearbeiten]

  • Im Stadtbusverkehr gibt es folgende Verbindungen:
    • Linie 1/2: Osiedle Grzybowe – KSSSE Kohl
    • Linie 3/4: Dworzec Autobusowy – KSSSE Kohl
    • Linie 5/6: Osiedle Grzybowe – Dworzec Autobusowy über Rzepińską

Betreiber der Busse ist die ortsansässige Firma Transhand. Einen festen Takt gibt es nicht und eine Einzelfahrt kostet 2,00 Złoty.

  • Seit dem 9. Dezember 2012 verkehrt die Buslinie 983 im Stundentakt bzw. Halbstundentakt vom Frankfurter Bahnhof über die Aleja Niepodlegosci zum Plac Bohaterów

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Viele deutsche Tagestouristen besuchen den so genannten „Basar“ der Stadt und die umgangssprachlich „Zigarettenstraße“ genannte ul. Jedności Robotniczej

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]