Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Prags

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Prags
Pragser Wildsee Seekofel
Lage
Lage von Prags
Prags
Prags
Kurzdaten
Bevölkerung: 656
Fläche: 89,26 km²
Höhe über NN: 1.120 - 3.146 m
Koordinaten: 46° 43' 8" N, 12° 7' 44" O 
Vorwahlnummer: 0474
Website: offizielle Webseite von Prags
Website: Tourismusseite




Prags (ital. Braies) ist eine Gemeinde im Hochpustertal mit 656 Einwohnern. Der Ort liegt im Pragsertal, das zwischen Welsberg und Niederdorf südlich vom Pustertal abzweigt. Prags liegt im Naturpark Fanes-Sennes-Prags.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Prags kann man mit dem Auto, Zug, Bus über die Pustertaler Straße erreichen oder mit Flugzeug und Transfer erreichen.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Pragser Wildsee: Der Pragser Wildsee ist ein Bergsee in den Dolomiten und die mit Abstand bekannteste Sehenswürdigkeit im Pragsertal. Der See ist Dreohort für die italienische Erfolgsserie "Un Passo dal Cielo" mit Terence Hill.

Plätzwiese: Die Plätzwiese ist ein bekanntes Hochplateau im Naturpark Fanes-Sennes-Prags, umgeben von den Bergkulissen der Hohen Gaisel, dem Monte Cristallo, Drei Zinnen und Tofana. Es ist erreichbar vom Pragser Tal im Norden sowie von Schluderbach im Süden. Außerdem ist die Pltätzwiese Ausgangsort für den 2.839m hohen Berg Dürrenstein.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]