Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Papenburg

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Papenburg
Papenburg Hauptkanal
Lage
Lage von Papenburg
Papenburg
Papenburg
Kurzdaten
Bevölkerung: 35.981 (31. Dez. 2014)
Fläche: 118,36 km²
Höhe über NN: 6 m
Koordinaten: 53° 4' 0" N, 7° 24' 0" O 
Vorwahlnummer: 04961
Postleitzahl: 26871
Website: offizielle Webseite von Papenburg
Website: Tourismusseite




Papenburg ist eine Stadt im Emsland in Niedersachsen an der Ems

Hintergrund[Bearbeiten]

Papenburg ist Deutschlands älteste und längste Fehn-Kolonie. Kanäle prägen das Stadtbild in Papenburg. Das Netz aus Kanälen reicht vom Hafen an der Ems bis zum Küstenkanal über ca. 14 Kilometer.

Anreise[Bearbeiten]

Papenburg ist durch die A 31 an das Autobahnnetz angeschlossen, die B 70 führt durch die Stadt in Richtung Leer bzw. Meppen

An den Bahnhöfen Papenburg und Aschendorf fährt der RE 15 (Emsland-Express). Zudem hält zweistündlich in Papenburg der IC Norddeich MoleKoblenz–(zeitweise Konstanz).

Papenburg besitzt durch die Lage an der Ems den südlichsten Seehafen Deutschlands sowie zwei Yachthäfen.

Durch das Stadtgebiet führen verschiedene Radwege:

  • Der Emsradweg, er beginnt an der Ems-Quelle in der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock und folgt der Ems über eine Strecke von 375 Kilometern.
  • Die Emsland-Route, ein 300 Kilometer langer Rundkurs zwischen Rheine und Papenburg.
  • Die Deutsche Fehnroute ist ein 165 Kilometer langer Rundkurs durch Ostfriesland und das Emsland.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Meyer Werft ist deutschlandweit bekannt durch den Bau von Kreuzfahrtschiffen Das Unternehmen befindet sich seit 1795 in Familienbesitz. Die Werft verfügt über die größten überdachten Baudocks der Welt mit bis zu 504 Metern Länge und kann täglich besichtigt werden.
  • Das Schifffahrtsfreilichtmuseum umfasst originalgetreue Nachbauten alter Papenburger Schiffe aus Holz, die fest verankert in den Kanälen im gesamten Stadtgebiet liegen.
  • Papenburg bietet ein überregionales Ausstellungszentrum im Gut Altenkamp, das Freilichtmuseum Von-Velen-Anlage und das in Deutschland einmalige, interaktive Museum „Papenburger Zeitspeicher“
  • Papenburger Bockwindmühle
  • Automotive Testing Papenburg ist ein rund 780 Hektar großes herstellerunabhängiges Automobil-Prüfgelände bietet Privatpersonen und Gruppen, Motorsport-Clubs, Vereinen sowie Unternehmen die exklusive Möglichkeit, an verschiedenen Veranstaltungen, Fahrsicherheits- und Sportfahrertrainings, Lehrgängen und Seminaren teilzunehmen.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Schnürboden, Ölmühlenweg 1, 04961/9200. täglich 11h30 - 17h00, 17h00 - 22h30. 23 € bis 79 €.  edit Regional Deutsch
  • Fischhaus Smutje, Hauptkanal Links 14, 04961 992028. täglich 11h30 - 14h00, 17h00 - 22h00. 7 € bis 30 €.  edit Fisch und Meeresfrüchte
  • Park Inn by Radisson, Hauptkanal Rechts 7, 04961/66400. täglich 18h00 - 22h30. 7 € bis 30 €.  edit Traditionell, Klassisch
  • Seasons, Hauptkanal Links 37, 04961 667699, [1]. täglich 12h00 - 14h00 18h00 - 22h00. 7 € bis 30 €.  edit Traditionell, Klassisch

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]