Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Otepää

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Otepää
Die Kirche von Otepää
Kurzdaten
Bevölkerung: 4.048 (2008)
Fläche: 217,4 km²
Koordinaten: 58° 3' 29" N, 26° 29' 48" O 
Zeitzone: UTC+2
Website: offizielle Webseite von Otepää
Website: Tourismusseite




Otepää (deutsch Odenpäh) ist eine Landgemeinde im Estland

Hintergrund[Bearbeiten]

Otepää ist das Wintersport-Zentrum Estlands. Mit zahlreichen Möglichkeiten für Wintersport (Langlauf, Skispringen, Eislaufen) zieht es im Winter viele Urlauber an. Die Infrastruktur ist gut entwickelt und verfügt über ein reichhaltiges Angebot an Übernachtungs- und Freizeitmöglichkeiten.

Anreise[Bearbeiten]

Otepää wird von Bussen aus Tartu, Valga, Võru und einige andere Orten angefahren. Busfahrpläne und Reiseplaner sind bei Bussireisid zu finden.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Otepää Ski Museum.  edit

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Leigo Lake Music Festival, bei Otepää, [1]. August. Open-Air-Konzerte in der hügeligen Landschaft von Otepää. Die Bühne ist auf einer Insel im See, mit Tausenden von Zuhörern am Ufer.  edit

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]

  • Tourist Information Centre, Tartu mnt 1, 67404 Otepää. E-mail: [email protected], tel +372 766 12 00.