Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Norrbotten

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Kirchendorf Gammelstad bei Luleå, ein Weltkulturerbe
Lage
Sverigekarta-Landskap Norrbotten.svg
Flagge
Norrbotten vapen.svg
Kurzdaten
Hauptstadt: Luleå
Staatsform: Landesteil
Währung: Schwedische Krone (SEK)
Fläche: 28.100 km²
Bevölkerung: 192.759 (2008)
Sprachen: Schwedisch
Stromsystem: 230V, 50Hz
Internet TLD: .se
Website: Tourismusseite



Norrbotten ist eine der historischen Provinzen (schwedisch landskap) Schwedens im Landesteil Norrland und grenzt im Norden und Osten an Finnland, im Süden an Västerbotten und im Westen und Nordwesten an Lappland.

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Trotz ihrer Lage am Meer hat die Provinz Norrbotten ein kontinentales Klima mit großen Temperaturunterschieden zwischen den Jahreszeiten (mittlere Temperatur im Juli liegt 15˚ bis 16˚C und im Januar bei -10˚ bis -14˚C) und geringen Niederschlägen (400 bis 600 mm/Jahr).

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]