Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Neuruppin

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Neuruppin
Heinrich Theodor Fontane Denkmal in Neuruppin
Lage
Lage von Neuruppin
Neuruppin
Neuruppin
Kurzdaten
Bevölkerung: 30.345 (2013)
Fläche: 303,32 km²
Höhe über NN: 44 m
Koordinaten: 52° 55' 29" N, 12° 48' 19" O 
Vorwahlnummer: 03391
Postleitzahl: 16816
Website: offizielle Webseite von Neuruppin




Neuruppin ist eine Stadt im Ruppiner Seenland in Brandenburg die zum Gedenken an den in Neuruppin geborenen Dichter Theodor Fontane den Beinamen Fontanestadt trägt.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Neuruppin liegt an der Bahnstrecke Kremmen–Meyenburg, im Stadtgebiet befinden sich die Bahnhöfe Neuruppin West und Neuruppin Rheinsberger Tor sowie der Haltepunkt Wustrau-Radensleben. Die Linie RE 6 (Prignitz-Express) verkehrt im Stunden-Takt von Berlin Gesundbrunnen über Hennigsdorf und Neuruppin nach Wittenberge

Über die Bundesautobahn 24 ist Neuruppin über die Abfahrten Neuruppin und Neuruppin Süd zu erreichen. Durch das Stadtgebiet verlaufen die Bundesstraße 167 und die Bundesstraße 122.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Museum Neuruppin (unter anderem mit zahlreichen Original-Neuruppiner Bilderbogen)

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]