Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Limpopo

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Paysages du Northern Transvaal.jpg
Lage
Limpopo in South Africa.svg
Kurzdaten
Hauptstadt: Polokwane
Staatsform: Provinz
Währung: Rand (ZAR)
Fläche: 94.361 km²
Bevölkerung: 10.267.300
Sprachen: Afrikaans, Englisch, Xhosa, Zulu
Stromsystem: 220-240V/50HZ Südafrika Stecker
Telefonvorwahl: +27
Internet TLD: .za
Zeitzone: UTC +2
Website: Tourismusseite


Map-South Africa-Limpopo01.png

Limpopo ist eine südafrikanische Provinz im Norden der Republik

Orte[Bearbeiten]

  • Bela-Bela (Warmbath)
  • Louis Trichardt
  • Lephalale (Ellisras)
  • Modimolle (Nylstroom)
  • Mokopane (Potgietersrus)
  • Musina (Messina)
  • Phalaborwa
  • Polokwane (Pietersburg)

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Das Gebiet der Provinz queren die Nationalstraße N1 (mit internationalem Grenzübergang nach Simbabwe in Beit Bridge) und Nationalstraße N11 (mit internationalem Grenzübergang nach Botswana in Grobler’s Bridge). Mehrere kleine Grenzposten befinden sich an der Grenze zu Botswana. Es gibt zwei Übergänge an der Grenze zu Mosambik, die nur für regionalen Verkehr zugelassen sind.

Für den Luftverkehr stehen mehrere kleine Flughäfen und der Polokwane International Airport zur Verfügung.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Great Limpopo Transfrontier Park
  • Limpopo/Shashe Transfrontier Conservation Area
  • Kruger National Park
  • Marakele National Park
  • Mapungubwe National Park
  • Waterberg Biosphere Reserve

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]