Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Langen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Langen
Schloss Wolfsgarten in Langen (Hessen)
Lage
Lage von Langen
Langen
Langen
Kurzdaten
Bevölkerung: 37.131
Fläche: 29,12 km²
Höhe über NN: 144 m
Koordinaten: 49° 59' 21" N, 8° 40' 49" O 
Vorwahlnummer: 06103
Postleitzahl: 63225
Zeitzone: UTC+1
Sommerzeit: UTC+2

{{if|test=http://www.langen.de/%7Cthen=%7C-

Website: offizielle Webseite von Langen

{{if|test=|then=|-

Website: Tourismusseite
Im Notfall
Polizei: 110
Feuerwehr: 112





Langen ist eine Stadt im Rhein-Main-Gebiet mit rund 37.000 Einwohnern. In Langen befindet sich der Hauptsitz der Deutschen Flugsicherung (DFS). Außerdem befindet sich hier auch das Paul-Ehrlich-Institut (PEI).

Hintergrund[Bearbeiten]

Langen liegt im Landkreis Offenbach und wird vom Sterzbach durchflossen. Langen, erstmals 834 als Langungon erwähnt, erhielt 1883 durch den Großherzog Ludwig IV. die Stadtrechte. Langen ist unterteilt in die Stadtteile Altstadt, Linden, Neurott, Nordend, Oberlinden und Steinberg

Anreise[Bearbeiten]

Langen liegt zentral zwischen den Städten Frankfurt-Offenbach am Main-Darmstadt.

Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Frankfurt Rhein-Main (10 km) und der Flugplatz Frankfurt-Egelsbach (3 km) liegen in unmittelbarer Nähe.

Bahn[Bearbeiten]

Regionalexpresshalt und S-Bahn mit Taktverkehr Richtung Frankfurt und nach Darmstadt.

Bus[Bearbeiten]

Zahlreiche Buslinien verkehren nach und innerhalb Langens.

Auto[Bearbeiten]

Autobahnanschlüsse an A5 und A661 sowie an die Bundesstraße B486.

Mobilität[Bearbeiten]

Siehe Anreise

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Langener Stadtkirche[Bearbeiten]

Der hohe Turm der evangelischen Stadtkirche prägt das Bild der Langener Altstadt. Die Stadtkirche wurde mit der Verleihung der Stadtrechte eingeweiht und wurde im Neugotischen Stil errichtet.

Vierröhrenbrunnen[Bearbeiten]

Der Vierröhrenbrunnen stammt aus dem 15. Jahrhundert. Der Löwe kam 1599 auf den Brunnenschaft, als Zeichen hessischer Herrschaft. An jeder Seite sind Gesichter von Tieren dargestellt, die mit Röhren, die aus dem Mund kommen, das Wasser in den Brunnen tragen.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Kultur[Bearbeiten]

Stadthalle Langen

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]