Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Kvitfjell

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Kvitfjell
Kvitfjell over Mælum.jpg
Kurzdaten
Höhe über NN: 854 m
Koordinaten: 61° 27' 0" N, 10° 7' 12" O 

{{if|test=|then=|-

Website: offizielle Webseite von Kvitfjell

{{if|test=http://www.kvitfjell.no/kvitfjell-en%7Cthen=%7C-

Website: Tourismusseite




Das Kvitfjell (norweg. für „weißer Berg“) ist ein Skigebiet in der Provinz (Fylke) Oppland in der Nähe von Lillehammer in Norwegen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Kvitfjell Ski Resort, +47 61249000 (). 29 alpine Skipisten, 11 Skilifte und 600 km Langlaufloipen . Olymische Abfahrtstrecke von Lillehammer 1994  edit

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Im Skigebiet sind neben einer Skischule zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten sowie mehrere Cafés vorhanden.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Gudbrandsgard Hotel, Mittelstation vom Kvitfjell Ski Resort, +47612 84 800 (), [1]. Das Gudbrandsgard Hotell hat die perfekte Lage mitten im Skigebiet. Restaurant, Schwimmbad, Konferenzräume und 79 Zimmer.  edit
  • Kvitfjell Hotel, das zu den olympischen Spielen 1994 erbaut wurde und sich im Laufe der Jahre stark verändert hat. Heute verfügt das Haus über 350 Betten. Deutlich wird die Bedeutung des Hauses durch die Tatsache, dass in jedem Jahr zur Austragung des alpinen Worldcups fast alle Teilnehmer und Teams in diesem Hotel wohnen.

Weiter geht's[Bearbeiten]