Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Jüterbog

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Jüterbog
Dammtor in Jüterbog
Lage
Lage von Jüterbog
Jüterbog
Jüterbog
Kurzdaten
Bevölkerung: 12.270 (2014)
Fläche: 176,47 km²
Höhe über NN: 71 m
Koordinaten: 51° 59' 35" N, 13° 4' 22" O 
Vorwahlnummer: 03372
Postleitzahl: 14913
Website: offizielle Webseite von Jüterbog




Jüterbog ist eine Kleinstadt im Fläming im Bundesland Brandenburg.

Hintergrund[Bearbeiten]

Zur Stadt Jüterbog gehören die Ortsteile Fröhden, Grüna, Kloster Zinna, Markendorf, Neuheim, Neuhof und Werder

Anreise[Bearbeiten]

Jüterbog liegt an den Bundesstraßen 101 (BerlinAue), 102 (Brandenburg an der Havel–Luckau) und 115 (nach Cottbus). Die nächstgelegene Anschlussstelle Ludwigsfelde-Ost zur A 10 befindet sich etwa 45 km nördlich, die Anschlussstelle Niemegk zur A 9 etwa 35 km westlich von Jüterbog.

Der Bahnhof Jüterbog ist Halt für Regionalzüge an den Eisenbahnstrecken Berlin–Lutherstadt Wittenberg (RE 3), Jüterbog−Falkenberg/Elster (RE 3) und Jüterbog–Treuenbrietzen–Beelitz (RB 33).

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Stadtkirche St. Nikolai (gotisch)
  • Stadtbefestigung mit drei Stadttoren, davon zwei mit Zwinger
  • Rathaus (Backstein-Gotik) mit Mauritiusplastik
  • Liebfrauenkirche
  • Mönchenkirche

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • 12 Mönche, König-Friedrich-Platz 7 (Kloster Zinna), 03372/4650. täglich 12h00 - 14h00 18h00 - 22h00. 17 € bis 25 €.  edit Traditionell, Klassisch

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]