Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Imatra

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Imatra
Vuoksi Imatra 1.JPG
Lage
Lage von Imatra
Imatra
Imatra
Kurzdaten
Bevölkerung: 29.348
Fläche: 191,25 km
Höhe über NN: 53 m ü. NN
Koordinaten: 61° 9' 59" N, 28° 46' 28" O 
Website: offizielle Webseite von Imatra




Imatra ist eine Stadt in Süd-Finnland und liegt in der Provinz Südkarelien.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

  • Die Stadt ist per Auto über die Staatstraße 6 erreichbar.
  • Der Hauptbahnhof befindet sich auf halber Strecke zwischen den Ortsteilen Mansikkala und Tainionkoski an der Karelienbahn.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Imatrafall, ein Wasserfall wo der Fluss Vuoksi auf einer Länge von rund 500 Metern in einer engen Granitschlucht 18 Meter fällt. Der Fluss wird seit 1929 zur Stromerzeugung umgeleitet. Nur in der Touristensaison von Mitte Juni bis Mitte August werden einmal täglich für zwanzig Minuten die Schleusen geöffnet, und das alte Flussb.ett geflutet. Zur Öffnung der Schleusen wird traditionell über Lautsprecher das Stück Es kocht der Strom von Jean Sibelius gespielt.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]