Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Hubei

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Wuhan-Hubei-National-Security-Office-0372.jpg
Lage
Hubei in China (+all claims hatched).svg
Kurzdaten
Hauptstadt: Wuhan
Staatsform: Provinz
Währung: Renminbi (¥) (CNY)
Fläche: 187.500 km²
Bevölkerung: 57.200.000
Sprachen: Mandarin
Stromsystem: 220V, 50Hz (US Typ A, Australien Typ I und Typ G-Stecker)
Telefonvorwahl: +86
Internet TLD: .cn und .中国
Zeitzone: UTC +8
Website: [45.710.000 Tourismusseite]



Hubei (chinesisch 湖北省) ist eine Provinz der Volksrepublik China.

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Shiyan

Wuhan

  • Der „Turm des gelben Kranichs“, von dem man einen wunderbaren Ausblick auf alle drei Stadtteile, auf die erste Brücke über den Jangtsekiang, den Han und die vielen Seen im Umland Wuhans hat.
  • Das Provinzmuseum von Hubei, in dem das 2.500 Jahre alte Grab des Marquis Yi mit dem Orchester aus 64 Bronzeglocken zu sehen ist
  • das Kolonialviertel in Hankou
  • der Dong-Hu-Park am Ostsee
  • die Flusspromenade am Jangtsekiang

Xiangyang

  • Stadtmauer von Xiangyang aus der Ming-Dynastie
  • Lonzhong, Wohnort von Zhuge Liang
  • Residenz des Xi Yu

Yichang

  • Drei-Schluchten-Staudamm
  • Shennong Xi

Zhongxiang

  • Xian-Grab des Fürsten Xingxian

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]