Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Gersfeld (Rhön)

Aus Wikitravel
(Weitergeleitet von Gersfeld)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Gersfeld
Blick von Norden über den Schlosspark. Rechts im Bild der Turm der barocken Kirche, links das Mittlere Schloss
Lage
Lage von Gersfeld
Gersfeld
Gersfeld
Kurzdaten
Bevölkerung: 5512 (2013)
Fläche: 89,37 km²
Höhe über NN: 486 m
Koordinaten: 50° 27' 0" N, 9° 55' 13" O 
Vorwahlnummer: 06654
Postleitzahl: 36129
Website: offizielle Webseite von Gersfeld




Gersfeld (Rhön) ist ein anerkannter Heilklimatischer Kurort und Kneipp-Heilbad in Osthessen, eingebettet in die Rhön. Als ist Gersfeld Ausgangspunkt von Wanderungen durch das Biosphärenreservat Rhön.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

  • Aus Norden und Nordwesten: über die A 7 Kassel–Würzburg, Abfahrt Fulda-Süd, B 27, B 279
  • Aus Westen und Südwesten: über die A 66, B 27, B 279
  • Aus Süden: über die A 7 Würzburg-Kassel, Abfahrt Bad Brückenau/Wildflecken, Richtung Wildflecken, B 279
  • Eisenbahn (Bahnstrecke Fulda–Gersfeld): ICE-Anschluss in Fulda, weiter mit Regionalbahn bis Gersfeld

Mobilität[Bearbeiten]

Durch den Ort führt der Hessische Radfernweg R1 (Fuldaradweg) und hier startet die Gipfelroute, ein Radwanderweg der Hoherodskopf und Wasserkuppe verbindet.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Die Wasserkuppe, der höchste Berg der Rhön, erhebt sich gut 5 Kilometer nördlich von Gersfeld. Auf dem Berg befindet sich das Deutsche Segelflugmuseum.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Wellnessbad Kaskade
  • Skilifte auf der Wasserkuppe (mit Flutlicht), Zuckerfeld (mit Flutlicht) und Simmelsberg
  • Rodelarena Wiegand auf der Wasserkuppe 950 m
  • DSV-Nordic-Aktiv-Park und Loipenzentrum am Roten Moor
  • Freibad Gersfeld mit 60 m Riesenrutsche und Freibad Dalherda

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]