Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Flåm

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Flåm
Flåmsbana und Flåmsbanamuseet im Bahnhof
Kurzdaten
Bevölkerung: 450
Höhe über NN: 59 m
Koordinaten: 60° 51' 46" N, 7° 6' 34" O 

{{if|test=|then=|-

Website: offizielle Webseite von Flåm

{{if|test=http://www.visitflam.com%7Cthen=%7C-

Website: Tourismusseite




Flåm ist ein norwegischer Ort in der Provinz Sogn og Fjordane und einer der am stärksten befahrenen Kreuzfahrthäfen in Norwegen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Ort befindet sich im Flåmsdalen, einem engen, lang gestreckten Tal das durch hohe Berge flankiert wird. Die westliche Bergkette gehört zum Weltnaturerbe des Nærøyfjorden.

Anreise[Bearbeiten]

Es gibt einen kleinen Flughafen in Sogndal. Der nächstgelegene Flughafen mit internationalen Flüge ist in Bergen.

  • Flam liegt an der E16 von Bergen und ist von dort in 2 Stunden 45 Minuten erreichbar. Die Fahrt von Oslo erfordert 5 Stunden 30 Minuten. Flam wird von Geilo in Buskerud auf der E50 erschlossen. Im Winter kann die E50 durch zwei schlechte Wetterbedingungen geschlossen werden.
  • Die berühmte Flam Railway (Flåmsbana) [4] führt vom 866 Meter hoch gelegenen Myrdal hinunter durch das Flåmsdalen nach Flåm am Aurlandsfjordvon. Myrdal, eine Station auf der Hauptlinie Oslo - Bergen ist an sich eine wichtige touristische Attraktion. Diese Rundreise ist als Norwegen en miniature bekannt. [5]
  • Eine Katamaran Fähre verbindet Flam mit Bergen und anderen Dörfern entlang des Sognefjord. Dies ist eine großartige Möglichkeit die Fjorde zu ergründen. Fahrzeiten einmal täglich zwischen dem 1. Mai und dem 30. September.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Zu Flåms Sehenswürdigkeiten zählt das Eisenbahnmuseum Flåmsbanmuseet am Bahnhof Flåm (norwegisch: Flåm stasjon). Es beschäftigt sich mit der Geschichte und Technik der Flåmbana, der norwegischen Eisenbahn und dem Alltagsleben in Flåm.
  • Das Freilichtmuseum Otternes bietet einen Einblick in die Landwirtschaft der Region und in das Leben des 18. Jahrhunderts

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Toget Café, +47 57632155 (fax: +47 57632329). Speisen in zwei alten Eisenbahnwaggons  edit

Nachtleben[Bearbeiten]

  • ÆgirBryggeri [6], Hausbrauerei in einem schönen Gebäude

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Flåm Hotell, Flåm, +47 57632200.  edit
  • Flåm Marina & Appartement, Flåm, +47 57633555 (fax: +47 57633544).  edit
  • Flåmsbrygga Hotell, +47 57632050 (, fax: +47 57632051), [2]. Ein neu eröffnetes Hotel (2008). Alle Zimmer verfügen über einen Balkon und Blick auf den Fjord. Das Hotel verfügt über ein modernes Design, unter Verwendung von norwegischer Kiefer, Naturstein und Glas.  edit

Weiter geht's[Bearbeiten]