Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Copán

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Copán

Copán Ruinas Banner.jpg

Copán war eine im heutigen Staat Honduras gelegene bedeutende Stadt der Maya die seit 1980 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört.

Skultur aus Copan

Im achten Jahrhundert erlebte sie ihre Blütezeit, wurde bald darauf jedoch verlassen und verfiel, wie die meisten anderen Maya-Städte im Tiefland der Halbinsel Yucatán.

Das Gebiet Copan besteht nicht nur aus den berühmten Copan Ruinen, sondern hat mit der verschlafenen Regionalhauptstadt Santa Rosa de Copan auch noch ein richtig schönes Städtchen zu bieten. Dort gibt es sehr günstige Souvenirs und die Zigarren- und Kaffeproduktion können vor Ort besucht werden. Von Besuchen in La Entrada rate ich persönlich ab, da die Stadt nicht besonders schön und sicher ist. In der Nähe gibt es aber viele schöne Flecken.