Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Bratus

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bratus ist ein Fischer- und Ferienort in Dalmatien an der Makarska Riviera.

Hintergrund[Bearbeiten]

Bratuš ist ein kleines Fischerdorf in der Nähe von Makarska in Mitteldalmatien. Im Winter leben nur rund 60 Menschen im Ort. Im Sommer ist der Ort jedoch ein beliebtes Ziel für Familien und andere Urlauber. Anders als die meisten Orte an der kroatischen Adriaküste konnte Bratuš ursprünglichen Charme und Ruhe weitgehend bewahren. Auf der Strandpromenade gibt es ein ein Fischrestaurant, eine Strandbar und einen kleinen Laden. Der Ortskern hat seine urspruenglich Struktur mit kleinen, verwinkelten Haeusern bewahrt. Hinter dem Ort ragt steil das imposante Karstgebirge Biokovo bis auf über 1700m auf, welches sich zum für Ausflüge und Wanderungen anbietet.

Anreise[Bearbeiten]

Bratuš liegt versteckt unterhalb der Küstenstrasse, der Magistrale zwischen Split und Dubrovnik. Ob mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Auto, der Ort ist gut erreichbar und trotzdem vor dem großen Massenverkehr geschützt.

Flugzeug und Bahn[Bearbeiten]

Der naechste Flughafen und Bahnhof ist Split. Von Deutschland aus fliegt das ganze Jahr über die Billig Fluglinie Germanwings Split an, in der Hauptsaison auch Easyjet und Air Berlin. Man kann auch nach Dubrovnik fliegen und von dort per Bus nach Makarska und Bratus gelangen. Von Split gibt es Zugverbindungen nach Zagreb, von wo man aus weiter nach Slovenien, Oesterreich und Deutschland fahren kann.

Bus[Bearbeiten]

Lokale Busse (Promet) fahren mindestens stuendlich zwischen Split und Makarska. Der Bus haelt in Kravica oberhalb von Bratus and der Kuestenstrasse. Von dort ist man in wenigen Minuten zu Fuss in Bratus. Makarska - Bratus: ca. 10min Split- Bratus: ca. 1 Std

Eurolines fährt nach Makarska und Split.

Auto[Bearbeiten]

Mit der neugebauten Autobahn erreicht man recht zuegig Split. Von dort dauert es ca 30 Minuten entlang der Kuestenstrasse bis Krvavica, oberhalb von Bratus.

Schiff[Bearbeiten]

Split bietet Faehrverbindungen nach Italien, Rijeka, Dubrovnik und einige Inseln. Makarska hat Faehrverbindungen nach Brac und Hvar.

Verschiedenes[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

In Bratuš gibt es einen kleinen Laden, in dem man Lebensmittel kaufen kann. Weitere Einkaufsmoeglichkeiten gibt es in Promejna (10min zu Fuss entlang der Kueste). Makarska bietet alles was man so brauchen kann.

Küche und Ausgehen[Bearbeiten]

An der Strandpromenade gibt es ein hervorragendes Fischrestaurant namens "Konoba Bratuš", welches für seine erstklassigen Fischgerichte bekannt ist. Das Restaurant ist von Anfang Mai bis Ende September geöffnet.

Außerdem gibt es eine kleine Strandbar namens "Sahara", die in der Saison von morgens 10 bis spät in der Nacht geöffnet hat.

Weitere Restaurants, Caffes und Imbisse findet man im Nachbarort Promajna.

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Unterkunftsmöglichkeiten in Bratus sind fast ausschliesslich Ferienwohnungen die privat vermietet werden. In der Nebensaison lassen sich unproblematisch direkt vor Ort Unterkunftsmöglichkeiten finden. In der Hauptsaison empfiehlt es sich, im kleinen Touristbüro oder der Konobar nach Unterkünften zu fragen.

Weiter geht's[Bearbeiten]