Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Bohuslän

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Typische Landschaft in Bohuslän
Lage
Sverigekarta-Landskap Bohuslän.svg
Flagge
Flag of Bohuslän.svg
Kurzdaten
Hauptstadt: Uddevalla
Staatsform: Landesteil
Währung: Schwedische Krone (SEK)
Fläche: 4.616 km²
Bevölkerung: 292.236 (2013)
Sprachen: Schwedisch
Stromsystem: 230V, 50Hz
Internet TLD: .se
Website: Tourismusseite



Bohuslän ist eine historische Provinz (schwedisch landskap) in Westschweden nördlich von Göteborg im Landesteil Götaland grenzt im Norden an Norwegen, im Osten an Dalsland und im Südosten an Västergötland.

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Die klimatische Gunstlage mit vielen Sonnenstunden und angenehmen Temperaturen im Sommer (Juli/August meist zwischen 22 und 26°) trägt zur Attraktivität der Region bei.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Für Reisende sind vor allem die landschaftliche Vielfalt und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten von Interesse, die sich auch durch den beliebten Sommer-Wanderweg Bohusleden erschließen lassen. Ein weiterer touristischer Anziehungspunkt sind die Felsritzungen, hällristningar, in und um Tanumshede, die zum Weltkulturerbe gehören.
  • 'Nordens Ark' [1] - Schutzgebiet für gefährdete Tiere, 20 km entfernt von Kungshamn.
  • 'Havets hus' [2] in Lysekil ein Meeresaquarium mit 109 Fischarten.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]