Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Biratnagar

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Biratnagar
Datei:Statue of Dinosaur.JPG
Kurzdaten
Bevölkerung: 201.125 (2011)
Fläche: 58,5 km²
Höhe über NN: 70 m
Koordinaten: 26° 28' 14" N, 87° 17' 0" O 
Zeitzone: UTC+5:45

{{if|test=http://www.munbiratnagar.gov.np/%7Cthen=%7C-

Website: offizielle Webseite von Biratnagar

{{if|test=http://www.nepalvista.com/travel/biratnagar.html%7Cthen=%7C-

Website: Tourismusseite




Biratnagar ist eine Stadt im Südosten Nepals im Hügelland Terai an der Grenze gegenüber dem indischen Jogbani

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Biratnagar verfügt am westlichen Stadtrand über einen Flughafen. Von hier aus bestehen nicht nur regelmäßige Flüge nach Katmandu, sondern er ist auch wichtiger Ausgangspunkt für Flugverbindungen zu den Hochgebirgsregionen im Osten des Landes.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Im Westen liegt in der Nähe das Koshi Tappu Wildlife Reserve, ein Ort zur Vogelbeobachtung. Die Koshi-Schlucht am gleichnamigen Fluss Koshi ist beeindruckend. Biratnagar ist ein Drehkreuz für Flugrouten im Osten von Nepal.
  • Für Touristen gibt es Routen nach Sikkim und Darjiling. Für Bergsteiger ist Biratnagar u.a. Ausgangspunkt zum Kangchendzönga.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Unique Fast Food Restaurant auf der Hauptstraße (nicht die, die vom Flughafen kommt) hat ein sauberes und Interieur und anständiges Essen.
  • Adarsh Jalpan Griha. Behauptet, die älteste Gaststätte in Biratnagar zu sein und ist eine gute Wahl an Essen  edit
  • Aangan, (Main Road). Ein Familienrestaurant mit tollem Ambiente  edit

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]