Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Beersheba

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Beersheba
30221-Beer-Sheva (29028984886).jpg
Kurzdaten
Bevölkerung: 197.269 (2012)
Fläche: 117,5 km²
Höhe über NN: 260 m
Koordinaten: 31° 15' 4" N, 34° 47' 16" O 
Zeitzone: UTC+2
Sommerzeit: UTC+3
Website: offizielle Webseite von Beersheba




Beersheba (übersetzt „Brunnen der Sieben“ oder „Brunnen des Schwurs“) ist eine Großstadt im Süden Israels; und ist eine der größten Städte des Landes. Beersheba gilt als „Hauptstadt der Wüste Negev“, an deren Rand sie liegt.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

  • Im Nordwesten der Stadt liegt der Sde-Teiman-Flugplatz. Dieser bedient keine kommerziellen Inlandflüge.
  • Israel Railways bietet stündliche Bahnverbindungen nach Tel Aviv, Haifa und Naharija an. Ende 2005 wurde der Passagierverkehr nach Dimona mit sechs täglichen Verbindungen wieder aufgenommen. Das bekannte Museum der Israelischen Luftwaffe ist dort beheimatet.

Mobilität[Bearbeiten]

Städtische Busse werden von der privatisierten Gesellschaft Metrodan Be’er Scheva betrieben und bedienen alle Stadtbezirke.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Wichtigste touristische Attraktion ist ein wöchentlich stattfindender Beduinenmarkt. In der Altstadt befinden sich das Negev Museum, im Haus des osmanischen Gouverneurs, und der berühmte Abrahamsbrunnen.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Leonardo Hotel, 4 Hennrieta Street
  • Hotel Eshel,
  • Hotel Hanegev, 26 Independence Street
  • Beit Yatsiv Youth Hostel
  • The Desert Inn
  • Mashabim Holiday Village (Mashabim Holiday Village), D.N. Halutza 85510 on Route 40 (Beer Sheva-Mitzpe Ramon-Eilat), 972-8-6565134/6, [1]. Mashabim ist ein hervorragender Ausgangspunkt für eine Vielzahl anspruchsvoller Wüstentouren.  edit

Weiter geht's[Bearbeiten]