Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Beckum

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Beckum
Beckumer Marktplatz mit Altem Rathaus
Lage
Lage von Beckum
Beckum
Beckum
Kurzdaten
Bevölkerung: 35.309 (2013)
Fläche: 111,46 km²
Höhe über NN: 94-149 m
Koordinaten: 51° 45' 17" N, 8° 2' 26" O 
Vorwahlnummer: 02521 (OT Neubeckum 02525)
Postleitzahl: 59269
Zeitzone: MEZ (UTC+1)
Sommerzeit: MESZ (UTC+2)
Website: offizielle Webseite von Beckum
Im Notfall
Notruf: 112
Polizei: 110




Beckum ist eine Stadt im südlichen Münsterland in Nordrhein-Westfalen

Hintergrund[Bearbeiten]

In einem Schreiben des Bischofs Dietrich III. zu Münster aus dem Jahr 1224 wird Beckum erstmals zu den Städten des Münsterlandes gerechnet, während es in früheren Dokumenten (1199 bis 1223) noch als villa (Dorf) bezeichnet wurde. Der Zeitpunkt, zu dem Beckum die Stadtrechte erhielt, ist nicht dokumentiert.

Beckum nennt sich Ackerbürgerstadt. Im 13. Jahrhundert begann die Stadt, das umliegende Land zum "Stadtfeld" anzukaufen oder zu pachten und zum Acker- und Weideland umzuwandeln, das von den Bürgern genutzt wurde. Sie wurden damit zu "Ackerbürgern".

Bekannt sind die "Beckumer Anschläge", die den Geschichten der Schildbürger (Bürger von Schilda) ähneln. Da sich eine dieser Geschichten um den Beckumer Stadtbrunnen, den "Pütt" dreht, wird Beckum auch "Püttstadt" genannt. Mit Bergbau hat diese Bezeichnung nichts zu tun.

Mit dem beginnenden Industriezeitalter wurde Beckum zunächst durch Strontianit-Abbau, dann durch die Zementindustrie (ehemals 14 Zementwerke) sowie Maschinen- und Anlagenbau geprägt, die auch heute noch wichtige Erwerbszweige darstellen.

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Beckum liegt inmitten des Dreiecks, das durch die Flughäfen Dortmund (ca. 50 km), Münster-Osnabrück (ca. 70 km) und Paderborn-Lippstadt (ca. 60 km) gebildet wird. Die Flughäfen Düsseldorf und Hannover liegen jeweils ca. 130 bzw. 150 km entfernt.

Bahn[Bearbeiten]

Im Ortsteil "Neubeckum" (bis 1975 selbstständige Gemeinde) liegt der Bahnhof "Beckum-Neubeckum" an der Bahnlinie Hannover-Dortmund. Hier halten die Züge des Regionalverkehrs überwiegend im 30-Minuten-Takt.

Bus[Bearbeiten]

Beckum ist in das Busnetz der Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) eingebunden.

Auto[Bearbeiten]

"Beckum" heißt auch die Anschlussstelle 20 der Autobahn A2 Hannover-Oberhausen. Der Stadtkern liegt ca. 3 km südlich der Autobahn. Die Bundesstraßen B 61 (Hamm-Bielefeld) und B 475 (Soest-Warendorf) kreuzen sich in Beckum.

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Der Zentrale Omnibus-Bahnhof (ZOB) an der Nordstraße nahe dem Bahnübergang ist Knotenpunkt für den örtlichen Busverkehr. Von hier aus fahren Busse in die Außenbezirke sowie die Ortsteile Neubeckum, Vellern und Roland. Ebenfalls per Bus erreichbar sind die Nachbarsstädte und -gemeinden Münster, Hamm, Soest, Ahlen, Lippstadt, Oelde, Ennigerloh, Wadersloh.

Taxiunternehmen in Beckum: Greshake Tel 02521 3318

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ständehaus
ackerbuergerhaus
Windmühle bei Nettebrock

Der Marktplatz mit Altem Rathaus, heute Stadtmuseum, ist die "gute Stube" der Stadt. Hier finden auch heute noch 2-mal wöchentlich Märkte statt.

  • Der Schrein der heiligen Prudentia in der Probsteikirche St. Stephanus und Sebastian ist nach Größe und Qualität der bedeutendste mittelalterliche Goldschrein Westfalens.
  • Ständehaus, ehemals Sitz der Ständeversammlung und des Landrats.
  • Mehrere Ackerbürgerhäuser im Stadtbild, u. a. in der Linnenstraße
  • Historische Windmühle bei Nettebrock (Unterberg II-33/ Höxberg).
  • Das Galeriegrab von Beckum-Dalmer aus der Jungsteinzeit (ca. 3500 bis 2800 v. Chr.)

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Radfahren: Durch Beckum führt der 122 km lange Werse-Radweg entlang des Flusses Werse, beginnend bei Rheda-Wiedenbrück. Östlich von Beckum führt er durch das Quellgebiet des Kollenbachs, dessen Wasser zusammen mit Siechenbach und Lippbach in Beckum die Werse bildet. Von dort ab begleitet die Route den Fluss bis zur Mündung in die Ems bei Gelmer (Münster).

Ebenfalls führt ein Stück der insgesamt 1.300 km langen "100 Schlösser Route" durch Beckum, der Radweg führt durchs gesamte Münsterland.

Innerhalb Beckums führt der 27 km lange Rund-Radweg "Zementroute" an vielen der zahlreichen Anlagen der Zementindustrie vorbei.

Insgesamt 4.000 km lang ist das Münsterländische Radwegenetz, das mit einer einheitlichen Markierung sehr gut ausgeschildert ist.

Wandern: Das Münsterland bietet auch Wanderern reizvolle Strecken.

Schwimmen: In Beckum gibt es ein Freibad, ein Strandbad am Tuttenbrock-See und ein Hallenbad, in Neubeckum ein Freibad.

  • Der "Aktivpark Phoenix" lädt zu Spaziergängen, Sport und Spiel ein, oder (nach Anmeldung) zum Klettern an der Kletterwand des Deutschen Alpenvereins e.V.
  • Das "Naturerlebnis Höxberg" bietet die Windmühle bei Nettebrock, den Turm der Soestwarte mit weitem Ausblick, ein Tiergehege und Waldwege zum Spaziergang.
  • Der "Vellerner Brok" ist ein Naturschutzgebiet, das zum Radfahren, Reiten oder Wandern einlädt.
  • Im Stadttheater am Lippweg bietet die "Kulturinitiative Filou" Theater-Aufführungen dar, auch Kabarett wird geboten. Die Konzert-Reihe "Musik im Alten Pfarrhaus Vellern" (OT Vellern) widmet sich der Kammermusik.

Karneval: Der Beckumer Rosenmontagszug dauert ca. 1 Stunde. Laut Stadtchronik ist "der westfälische Karneval ohne den Beckumer nicht zu denken!"

Stadtfest: Die "Pütttage" finden jedes Jahr am ersten Septemberwochenende statt.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Die Innenstadt Beckums bietet zahlreiche attraktive Geschäfte, u. a. diverse Modehäuser. Daneben sind hier die üblichen Ketten vertreten. Größere Einkaufszentren liegen nahe der Autobahn A2 im Gewerbegebiet Grevenbrede (Kaufland, HELLWEG u.a.m.) und an der B 61 Richtung Hamm (REWE, Aldi u.a.m.).

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Zur Windmühle, Unterberg II-33 (Höxberg), 02521 86030, [1]. Di-Fr 17-24 h, Sa 17:30-24 h, So 11-22 h, Mo Ruhetag. Einzelgerichte ca. 8,50 - 34 €..  edit Deutsche und Französische Küche.
  • Schuvino, Hühlstr. 14, 02521 2996660, [2]. Di-Sa 18-23 h, Mi+Sa 12-14 h. Einzelgerichte ca. 10 - 32 €..  edit Weinlokal, Kreative Frische-Küche, täglich wechselnde Karte, Reservierung empfohlen
  • Westfälischer Hof, Weststr. 33, 02521 3369, [3]. Küche 12-14 und 18-22 h außer an Sonn- Und Feiertagen. Einzelgerichte ca. 8 - 25 €, Mittagsmenu 7 €..  edit Deutsche Küche
  • Alt Vellern, Dorfstr. 21 (OT Vellern), 02521 27170, [4]. Mo-Fr 11:30-14:30, Sa-Do ab 17 h. Einzelgerichte ca. 9 - 25 €..  edit Deutsche Küche
  • Restaurant Höxberg, Soestwarte 1, 02521 83040, [5]. Mo-So 12-14 h und 17.30-21.30 h.  edit Deutsche und internationale Küche
  • Topp im Ackerbürgerhaus, Linnenstr. 7, 02521 3141, [6]. Mi-So 11:30-14 h und ab 17 h, Mo ab 17 h. Einzelgerichte ca. 10 - 18 €..  edit Deutsche Küche
  • Haus Pöpsel, Herzfelder Str. 60, 02521 3628, [7]. Mo,Di,Do-Sa ab 17 h, Sonn- und Feiertags ab 10 h. Einzelgerichte ca. 10 - 23 €..  edit Deutsche Küche
  • Haus Bockey, Spiekersstr. 78 (OT Neubeckum), 02525 2537, [8]. Einzelgerichte ca. 10 - 20 €..  edit Deutsche Küche
  • Zum Igelsbusch, Zum Igelsbusch 23 (OT Neubeckum), 02525 3476, [9].  edit Deutsche Küche
  • Brauhaus Stiefel-Jürgens, Hühlstr. 4-6, (02521) 3351, [10]. Mi und Sa Frühschoppen ab 11.00 Uhr Di - So 17.00 - 24.00 Uhr.  edit Älteste Brauerei Westfalens - seit 1680

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Alt-Vellern, Dorfstr. 21 (OT Vellern) (20 DZ, 11 EZ), 02521 87170, [11].  edit
  • Hotel Höxberg, Soestwarte 1 (34 Zimmer), 02521 83040, [12].  edit
  • Hotel Samson, Hühlstr. 12 (9 DZ, 6 EZ, 3 Zweibett-Zimmer (getrennte Betten), 3 Mehrbett-Zimmer (bis 4 Personen)), 02521/ 93 21 0, [13].  edit
  • Westfälischer Hof, Weststr. 33 (18 DZ/EZ), 02521 3369, [14].  edit
  • Zur Windmühle, Unterberg II-33/Höxberg (EZ und DZ), 02521 86030, [15].  edit
  • Haus Pöpsel, Herzfelder Str. 60 (EZ, DZ und 3-Bett-Zimmer), 02521 3628, [16].  edit
  • Haus Wiese, Wiesenstr. 7 (OT Neubeckum) (EZ und DZ,), 02525 950438, [17].  edit
  • Hotel Kempe, Jahnstr. 5 (OT Neubeckum) (EZ, DZ, 3- und 4-Bett-Zimmer, Appartments), 02525 3780, [18].  edit
  • Zur Landwehr, Heddigermarkstr. 264, 02521 4708.  edit

Klarkommen[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]