Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Bad Salzungen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Bad Salzungen
Der Burgsee und die Altstadt von Bad Salzungen
Lage
Lage von Bad Salzungen
Bad Salzungen
Bad Salzungen
Kurzdaten
Bevölkerung: 15.582 (2013)
Fläche: 39,06 km²
Höhe über NN: 241 m
Koordinaten: 50° 48' 42" N, 10° 13' 59" O 
Vorwahlnummer: 03695
Postleitzahl: 36433
Website: offizielle Webseite von Bad Salzungen
Website: Tourismusseite




Bad Salzungen ist ein anerkanntes Sole-Heilbad zwischen dem Thüringer Wald im Norden und der Rhön im Süden in Thüringen

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

  • Die nächstgelegenen Autobahnauffahrten befinden sich jeweils 30 Kilometer entfernt in Friedewald, Eisenach und Waltershausen (alle A 4) sowie Meiningen (A 71). Durch die Stadt führt die Bundesstraße 62 im Abschnitt Bad Hersfeld – Barchfeld. Von dieser abzweigend beginnt im Stadtgebiet die Bundesstraße 285, die nach Mellrichstadt führt. Weiterhin ist über die B 62 die nahe gelegene Bundesstraße 19 (Eisenach – Meiningen – Würzburg) zu erreichen.
  • Der Bahnhof Bad Salzungen liegt an der Werrabahn (Eisenach-Meiningen-Eisfeld)

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Stadtmuseum
  • Salzunger Gradierwerk mit Trinkhalle,
  • Planetarium
  • Kurhaus

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Keltenbad mit Bewegungsbad, Saunaland mit Sole-Inhalations-Sauna, Totes-Meer-Salzgrotte
  • Reisemobilhafen "ErlebnisInsel Flößrasen"

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Ratatouille, Bahnhofstraße 21, 03695/8615959, [1]. 9 € bis 24 €.  edit Kreativ, Modern, Gehoben

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]