Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Bad Mergentheim

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Bad Mergentheim
Bad Mergentheim, Kurpark, Haus des Kurgastes
Lage
Lage von Bad Mergentheim
Bad Mergentheim
Bad Mergentheim
Kurzdaten
Bevölkerung: 22.470 (2013)
Fläche: 129,97 km²
Höhe über NN: 206 m
Koordinaten: 49° 29' 24" N, 9° 46' 23" O 
Vorwahlnummer: 07931
Postleitzahl: 97980
Website: offizielle Webseite von Bad Mergentheim




Bad Mergentheim ist eine Stadt in Baden-Württemberg etwa 35 km südwestlich von Würzburg bzw. 56 km nordöstlich von Heilbronn.

Anreise[Bearbeiten]

Bahn[Bearbeiten]

Bad Mergentheim liegt an der Taubertalbahn und hat einen Bahnhof. Er wird von Regionalzügen angefahren.


Fahrrad[Bearbeiten]

Tolle Radwege direkt an der Tauber. Sehenswürdigkeiten sind gut mit dem Rad erreichbar. Zwei größere Fahrradgeschäfte in Bad Mergentheim. Fahrradverleih auch in einigen Hotels wie dem Parkhotel. Gerade wurde der Taubertalradweg vom ADFC mit der Höchstnote von 5 Sternen ausgezeichnet.

Bad Mergentheim liegt an folgenden Radwanderwegen:

Mobilität[Bearbeiten]

Da die Innenstadt sehr kompakt ist, kann man sie auch vom Bahnhof aus zu Fuß erkunden. Innerhalb der Stadt und den umliegenden Orten ohne Bahnanschluss verkehren Buslinien. Von ca. 19 Uhr bis etwa 1 Uhr gibt es Anruf-Linientaxis. Es gelten die Tarife des Verkehrsverbund Rhein-Neckar, wobei verbundweit gültige Jahres/Halbjahreskarten zusätzlich in den Anruf-Linientaxis ohne Aufpreis anerkannt werden. Außerdem gibt es eine Buslinie zum Wildpark Bad Mergentheim. Dieser Bus hat von ca. ende Oktober bis Frühlingsanfang eine Winterpause.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • historische Innenstadt: Stadtführungen: (Tourist-Information Tel.: 07931/574815) Mär. - Okt. täglich um 14.00 Uhr Führung durch Altstadt, Treffpunkt: Altes Rathaus; Nov. - Feb. Freitag, Samstag, Sonntag um 14.00 Uhr Treffpunkt: Altes Rathaus (kostenpflichtig)
  • Führung Deutschordensmuseum:Ganzjährig Samstag und Sonntag um 15.00 Uhr Treffpunkt: Deutschordensmuseum; Apr. - Okt. jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) um 15.30 Uhr Treffpunkt: Deutschordensmuseum (kostenpflichtig)
  • Deutschordensmuseum (Schloß, Tel.: 07931/52212, E-Mail: [email protected]): Geschichte des Deutschen Ordens (Alte und Neue Fürstenwohnung, Hochmeistergalerie, Bilderzimmer, Vorzimmer, Audienzzimmer mit Thron, Schlafzimmer), Stadtgeschichte (Ursprünge der fränkischen Ansiedlung bis zur heutigen Stadt, Engel-Apotheke), Puppenstubensammlung(40 Puppenstuben hauptsächlich aus dem schwäbischen Raum, Puppen, Mädchenspielzeug, Puppenwohnungen und -küchen spiegeln die Wohnkultur seit der Biedermeierzeit wieder), Adelsheimsammlung (Altertums-Sammlung), Möbel der Region
Öffnungszeiten: Apr. - Okt. Di - So und Feiertage 10.30 - 17 Uhr; Nov. - Mär. Di - Sa 14 - 17 Uhr, So und Feiertage 10.30 - 17 Uhr; Führungen: Sa, So und Feiertage 15.00 Uhr, Do 15.30 Uhr
Eintritt: Erwachsene 5,- €, Kinder 6 - 17 Jahre 1,50 €, Führung (zzgl. Eintritt) 2,- €.
  • Deutschmeistermuseum (Reichengässle 4, 07931/6289): 300-jährige Deutschmeister Tradition anhand von Uniformen, Wappen und historischen Dokumenten; geöffnet auf Anfrage
  • Münsterschatz (Ledermarkt 12, Tel.: 07931/98600): liturgische Gefäße und Geräte von der Spätgotik bis zur Gegenwart, Reliquien
Öffnungszeiten: So 15.00 bis 17.00
Eintritt: Erwachsene 1,50 Euro, Schüler/Studenten 1,00 Euro, Gruppen ab 10 Personen 1,00 Euro
  • Ottmar-Mergenthaler-Gedenkstätte (Ottmar-Mergenthaler-Straße, Ortsteil Hachtel, Tel. 07931/2242): Erfinder der Linotype-Setzmaschine: Zeilensetz-, Gieß- und Ablegemaschine von Schriftzeichen, die durch eine schreibmaschinenähnliche Tastatur bedient wird, Entwicklung des grafischen Gewerbes, die Geschichte der Setzmaschine und Darstellungen zur Biographie Mergenthalers
Öffnungszeiten: jeden 1. Sonntag im Monat 11.00 - 16.00 Uhr und nach Vereinbarung
Eintritt: Erwachsene: 2,50 €, Schüler: 1,50 €
  • Stuppacher Madonna (Pfarrkirche Mariä Krönung, Matthias-Grünewald-Straße 45, Ortsteil Stuppach, Tel.: 07931/2605): berühmtes Marienbild von Matthias Grünewald, gilt als eines der bedeutendsten Werke mittelalterlicher Tafelmalerei
Öffnungszeiten: ganzjährig 8.30 Uhr - 18.30 Uhr
Führung: Mittwoch - Sonntag (am 1. Wochenende im Monat findet keine Führung statt) 2,50 Euro pro Person, Schüler und Studenten 2,- Euro, Kinder bis 10 Jahre frei

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Bundschu, Milchlingstr. 24, 07931/9330, [1]. 21 € bis 56 €.  edit Regional Deutsch
  • Frankie's Diner, Würzburger Straße 14, 07931/923075, [2]. 7 € bis 20 €.  edit Traditionell, Klassisch, Amerikanisch
  • Parkhotel, Lothar-Daiker-Str. 6, 07931/5390, [3]. 19 € bis 54 €.  edit Traditionell, Klassisch
  • Schurk, Hauptstraße 57 (Markelsheim), 07931/2132, [4]. 7 € bis 30 €.  edit Traditionell, Klassisch
  • Pomodoro e Basilico, Bahnhofstraße 1, 07931/9588650, [5]. 7 € bis 30 €.  edit Steak und Grillspezialitäten
  • Boros´ Markthalle & Zirbelstube, Poststr. 2, 07931/5930, [6]. 8 € bis 40 €.  edit Traditionell, Klassisch, Gehoben

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Wandern:
geführte Wanderungen: Samstags 14.00 Uhr, (keine Anmeldung erforderlich) Treffpunkt: Kurparkfontäne;
Tourenvorschläge: Wanderservice Bad Mergentheim, Anregungen für individuelle Touren
  • Wildtierpark (Tel. 07931 / 41344): Europas artenreichster Heimattierpark, Nutztiere bei der Arbeit, begehbares Freigehege für Berberaffen, Erlebnisspielplatz, Bärengehege, Bergtiergehege
Öffnungszeiten: Winter (ca. Mitt Okt. - Mitte März) Sa, So und Feiertage ab 10.30 Uhr; Sommer (ca. mitte März - mitte Okt.) tägl. 09.00 - 18.00 Uhr
Eintritt: Erwachsene (ab 15 Jahre) 10,- €, Kinder (3 - 14 Jahre) 6,50,- €.
  • Schwimmbad (Erlenbachweg, Tel.: 07931/481300)
    Großer Bade- und Saunapark mit Innen- und Aussenbecken, Thermalbecken, Rutschen und großer Saunalandschaft.
  • Kartbahn (Beim Braunstall 11, Tel.: 07931/562646, E-Mail: [email protected]); Öffnungszeiten: Mo – Fr von 17.00 - 23.00 Uhr, Sa 14.00 - 23.00 Uhr, So und Feiertage 11.00 - 23.00 Uhr;
  • Tennisklub Schöne Tennisanlage (5 Außenplätze Asche) TC RW Bad Mergentheim,Erlenbachweg, Tel: 07931 8247
  • Tennispark3 Hallenplätze Granulat (Ascheschuhe) und 2 Außenplätze Asche sowie Gastronomie, Tel 07931/7910

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Sehr schöne Altstadt mit historischen Häusern und Plätzen. Zahlreiche Fachgeschäfte, Cafés, Restaurants, kleines Kaufhaus und ein Gewerbegebiet. Outlet Center Wertheim Village in ca . 40 Minuten per Auto erreichbar.

Ausgehen[Bearbeiten]

Zahlreiche Möglichkeiten: - Kino - Disco "QU Club" - Kneipen in der Innenstadt - Hotelbar im Best Western Parkhotel - zahlreiche Weinfeste in der Region - Volksfeste - Tanzcafé

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Camping[Bearbeiten]

Campingplatz etwas außerhalb in Wachbach.

Stellplatz für Wohnmobile direkt am Freibad / Festplatz mit toller Lage bei Freibad, Minigolf, Tennispark und Solymar. Stadtzentrum und Kurpark sind in wenigen Minuten zu Fuss oder per Rad erreichbar.

Weiter geht's[Bearbeiten]