Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Bacharach

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Bacharach
Marktturm
Lage
Lage von Bacharach
Bacharach
Bacharach
Kurzdaten
Bevölkerung: 1884 (2013)
Fläche: 23,65 km²
Höhe über NN: 70 m
Koordinaten: 50° 3' 39" N, 7° 46' 9" O 
Vorwahlnummer: 06743
Postleitzahl: 55422

{{if|test=http://www.bacharach.de/%7Cthen=%7C-

Website: offizielle Webseite von Bacharach

{{if|test=|then=|-

Website: Tourismusseite




Bacharach ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal in Rheinland-Pfalz. Oberhalb des Ortes erhebt sich die Burg Stahleck (heute eine Jugendherberge).

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Bacharach liegt an der linken Rheinseite und ist erreichbar über die Bundesstraße 9 oder den Rhein. Von und nach Bacharach fahren regelmäßig die Ausflugsschiffe der Köln-Düsseldorfer-Rheinschiffahrt, kurz KD. Mit der Fähre ab der Engelsburg nach Kaub sind die Verkehrswege des rechten Rheinufers zu erreichen.

Zwischen Bingen und Bacharach führt der Rheinradweg unterhalb der Bahn am Rheinufer entlang, in Richtung Oberwesel verläuft er direkt neben der Bundesstraße 9. Der Hunsrück-Radweg führt quer über den Hunsrück bis nach Saarburg an der Saar.

Bacharach liegt an der linken Rheinstrecke der Eisenbahn und ist stündlich durch die Mittelrheinbahn Koblenz—Boppard—Bacharach—Bingen am Rhein—Mainz erschlossen sowie zweistündlich durch die Regionalexpresslinie 2 Koblenz - Boppard - Bacharach - Bingen am Rhein - Mainz - Frankfurt(M)-Flughafen - Frankfurt(M) Hbf.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]