Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Anklam

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Anklam
Marienkirche
Lage
Lage von Anklam
Anklam
Anklam
Kurzdaten
Bevölkerung: 12.718 (31. Dez. 2014)[
Fläche: 56,57 km²
Höhe über NN: 6 m
Koordinaten: 53° 51' 20" N, 13° 41' 18" O 
Vorwahlnummer: 03971
Postleitzahl: 17389
Website: offizielle Webseite von Anklam




Anklam das Tor zur Insel Usedom ist eine Hansestadt in der Region Vorpommern in Mecklenburg-Vorpommern

Hintergrund[Bearbeiten]

Anklam ist bekannt als Geburtsort des Luftfahrtpioniers Otto Lilienthal

Anreise[Bearbeiten]

Die Bundesstraßen 109, 110, 197 und 199 verlaufen auf die Stadt zu. Westlich von Anklam befindet sich in 25 Kilometer Entfernung die Autobahnabfahrt Anklam der A 20.

Anklam hat einen Bahnhof an der Bahnstrecke Angermünde–Stralsund. Zweistündlich halten die Züge der Regionalexpresslinie RE3, die Verbindungen nach Stralsund, Berlin und Elsterwerda schafft. Es halten regelmäßig IC- bzw. ICE der Deutschen Bahn in Richtung Berlin bzw. Stralsund (Stand 2016). Diese Züge fahren die Ziele Prag, München, Frankfurt (Main) und Köln an. Außerdem halten hier auch die Fernzüge Richtung Binz (Rügen) und Heringsdorf (Usedom).

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Otto-Lilienthal-Museum
  • Museum im Steintor
  • Marienkirche
  • Nikolaikirche

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Internationales Trabi-Treffen
  • Flugplatzfest
  • Hansefest
  • Die Peene brennt, Freilufttheater der Vorpommerschen Landesbühne Anklam
  • Anklamer Sommermusikreihe in St. Marien

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Pommernland, Friedländer Landstr. 20c, 03971/29180. Mo - Do 12h00 - 14h00 18h00 - 22h00. 11 € bis 25 €.  edit Traditionell, Klassisch

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]