Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Almirante

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Almirante ist eine Hafenstadt in der Provinz Bocas del Toro in Panama.

Hintergrund[Bearbeiten]

Almirante ist die Hafenstadt fuer das Beladen der Bananenschiffe. Schiffe kommen aus Deutschland, den Niederlanden, Norwegen, Italien usw. Almirante hat erst seit etwas mehr als sechs Jahren eine Strassenverbindung mit dem Rest des Landes. Zuvor konnte Almirante nur via Strasse von Changuinola, welches auch keien Strassenverbinding mit dem Rest des Landes hatte oder via Faehre von Chiriqui Grande erreicht werden.

Almirante hat außer Wassertaxi und Hafen nichts zu bieten und ist eher eine vermeidenswerte Stadt. Es gibt täglich Wasser- und Stromausfälle. Wasser gibt es in der Regel nur in den Morgen und Abendstunden und auch dann nicht ausreichend. Es gibt nur ein sogenanntes Hotel und sollte man das letzte Wassertaxi nach Bocas versaeumt haben waere es anzuraten nach Moeglichkeit nach Changuinola, za. 20 Km weiterzufahren.

Anreise[Bearbeiten]

Es gibt laufende Busverbindung nach Changuinola ($ 1.40); und Changuinola hat ein gutes Hotelangebot.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]