Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Wikitravel:Skriptkandidaten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Bot: Ergänze: fr)
Zeile 21: Zeile 21:
  
 
[[en:Wikitravel:Script nominations]]
 
[[en:Wikitravel:Script nominations]]
 +
[[fr:Wikitravel:Nominations des scripts]]

Version vom 22. Oktober 2005, 00:21 Uhr

Gemäß Wikitravel:Regeln für Skripte müssen alle Skripte, die auf Wikitravel laufen dürfen, eine Woche lang hier zur Diskussion gestellt werden.

Landbot
Der Landbot ist ein Skript, das die Länderseiten mit einem Skelett entsprechend der Vorlage für Länder initialisieren soll. Dazu werden auch pro Land zwei Bilder, nämlich die FLagge und die Karte aus dem CIA Factbook hochgeladen. Die Kurzindormation im blauen Kasten wird ebenfalls mit aktuellen Daten aus dem CIA Factbook gefüllt. Landbot verhält sich den Vorgaben entsprechend, die in den RfS gemacht werden. Der Länderartikel Mali wurde von Landbot als Muster zur Begutachtung angelegt. Ich bitte darum, die Wartezeit von einer Woche abzukürzen, damit möglichst bald die leeren Länderseiten verschwinden. -- Hansm 17:02, 10. Okt 2004 (EDT)
Dafür. --Hedavid 17:27, 10. Okt 2004 (EDT)
Dafür, inklusive Abkürzung. --Denisoliver 07:48, 11. Okt 2004 (EDT)
Danke. Ich brauche noch eine Zuordnung der Länder zu (Sub-)Kontinenten. Wie fein die Aufteilung sein soll, müssen wir noch klar machen. Afrika finde ich z.B. schon ganz schön zerstückelt. Ob wir zwischen Mittelamerika und der Karibik unterscheiden müssen, weiß ich auch nicht. Ist mir aber letzendllich auch nicht so wichtig, Hauptsache, wir legen bald was fest. Wenn wir das haben und bis dahin immer noch niemand gegen Landbot ist, entlasse ich ihn in die freie Wildbahn. Wunschtermin: Di, 12.10.2004, 14.00 MESZ. -- Hansm 09:00, 11. Okt 2004 (EDT)
Linkfixbot
In den letzten zwei Wochen waren mir die vielen falschen Links in den Meta-Artikeln, die noch im englischen Sandkasten übersetzt wurden, ein Dorn im Auge. Ich habe einige Stunden damit verbracht, nichts anderes zu tun als stumpfsinnig nach falschen Links zu suchen und sie durch die richtigen zu ersetzen. Cecil hat damals gemeint, das sei eine ausgesprochen unkreative und langweilige Arbeit. Recht hat er! Ich habe das Problem völlig unterschätzt. Da ich fürchte, dass wir sonst die Altlast mit den Links nicht so schnell los werden, habe ich noch einen Bot gebastelt. Bringt mich um wenn er Mist baut. Ich lasse ihn jetzt einfach regelwiedrig laufen. Zum Abschalten: s. Benutzer:Linkfixbot. -- Hansm 13:18, 19. Okt 2004 (EDT)
InterLangBot
Hm, ich hätte da mal wieder einen Vorschlag für einen Roboter. Aber diesmal soll's regulär zugehen, denn die Zeit drängt nicht so. Die meisten unserer Artikel haben einen Link zum entsprechenden englischen Artikel, aber nicht umgekehrt. Es gibt auch ein paar verstreute Links zu anderen Sprachen, die aber bisher kaum in nennenswerter Zahl vorliegen. Da soll ein Bot ran. Er soll folgendes tun:
  • Der Bot durchläuft eine möglichst vollständige Liste unserer Artikel incl. Meta-Artikel und sucht sich den Link zum entsprechenden englischen Artikel heraus.
  • Er setzt im englischen Artikel einen Link auf den deutschen, damit die auch was von uns mitbekommen.
  • Gleichzeitig sucht er im englischen Artikel nach Links zu anderssprachigen Artikeln und fügt diese gegebenfalls dem deutschen Artikel zu.
Ich habe den Bot gestern schon auf en: vorgestellt und Evan hat von seiner Seite bereits grünes Licht gegeben (was natürlich noch nicht heißt, dass er angenommen wird, aber es bestehen ganz gute Chancen). Der Vorteil wäre, dass wir auf eine relativ einfache Art unsere Links zu allen Sprachversionen aktuell halten könnten.
-- Hansm 13:57, 22. Okt 2004 (EDT)
Dafür (ich kann natürlich nicht die volle Richtigkeit des Skripts prüfen, daher bezieht sich mein Dafür nur auf die Idee, aber da das mit den Bots bei Hans bisher so gut geklappt hat, gehe ich davon aus, dass es auch diesmal klappt ...) --EBB 04:13, 23. Okt 2004 (EDT)

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen